Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Dekra Logo

Die Zeiten werden rauer, daran zweifelten viele Bundesbürger schon vor der Flüchtlingssituation in Deutschland nicht. Vor allem die neue osteuropäische Freizügigkeit hat in Deutschland dem Auto- und Wohnungsdiebstahl Tür- und Tor geöffnet. Derzeit erwarten wir in der Redaktion die neuesten Diebstahlstatistiken für Deutschland.

Deutsche Autofahrer sind eher sorglos in Bezug auf Diebstähle

Zumindest gefühlt dürfte hier einiges, im Vergleich zu den Vorjahren, nach oben abweichen. Dennoch verhalten sich viele Autofahrer in Deutschland recht sorglos in Bezug auf die Sicherung ihrer Fahrzeuge. Fast jeder 4te Autofahrer (24 %) lässt zeitweise Geld, Wertvolles oder gar die (Haus-)Schlüssel im Auto liegen. Jeder 3te (39%) lagert Schriftstücke im Fahrzeug, die die eigene Anschrift preisgeben könnten. Letztlich jeder 5te (20%) Autofahrer lässt bei kurzfristiger Entfernung vom Fahrzeug etwa beim morgendlichen Brötchen holen auch mal das Fahrzeug oder die Fenster offen stehen.

Zu diesen Ergebnissen kommt eine bundesweite Studie der Expertenorganisation DEKRA mit insgesamt 1.534 befragten Autofahrern.

Junge Autofahrer sind noch argloser

Festgestellt werden konnte dass sich die jungen Autofahrer am wenigsten Gedanken um Sicherheitsaspekte machen. So hat von den bis 24-Jährigen knapp jeder Zweite kein Problem damit, Wertsachen oder Schlüssel im Auto zu belassen (47%) oder dort Papiere mit der Wohnungsanschrift aufzubewahren (49 Prozent). Auch lassen die jüngeren Fahrer das Auto oder Fenster deutlich häufiger offen stehen als ältere Autofahrer.

Zusammenfassend waren 7% der Befragten schon einmal im Urlaub von einem Diebstahl aus dem Auto betroffen. Von den bis 24-Jährigen waren es nur 5%. In der Gruppe von Autofahrern im Alter von 75 Jahre oder älter waren es dreimal so viel (15%).

Lenkradschloss für viele Autofahrer unattraktiv.

Interessant: Jeder 3te Autofahrer (35%) hält wenig davon, das Lenkradschloss einzurasten, wenn er sein Auto abstellt. Warum dies so ist, wurde durch die Studie nicht überliefert.

 


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments