Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

VW T6 ABT Tuning vom Feinsten

Tuning kann so schön sein. Endlich ist es vorbei , dass man an den Standardkarossen der Hersteller selbst Hand anlegen muss. Die hauseigenen Tuner der Unternehmen machen einen perfekten Job, sodass die Herzen der Fans höher schlagen. Nun ist es so dass der VW Bus, von einigen liebevoll Bulli genannt ohnehin eine riesige Fangemeinde vor sich herschiebt. Was also ist verkehrt daran, ganz im Sinne der Edel-Tuner, etwas Perfektes noch perfekter zu machen? Richtig gar nichts! Das wird der Grund sein, warum sich ABT Sportsline den T6 VW Bulli geschnappt hat und eine optisch wie technische Rakete aus dem Wagen gezaubert hat. Der neue T6 wird dadurch alles andere als nur ein Transporter für Handwerker und Familien.

VW ABT T6 Sondermodell lässt aufhorchen und setzt neue Maßstäbe

Anlässlich der 125 jährigen Geschichte von ABT Sportsline, hat der Tuner einer Sonderserie des Transporters aufgelegt, die auf dem Auto Salon in Genf zu sehen sein sollte. Der Bulli leistet jetzt 235 PS statt der serienmäßigen 204 PS. Der Zweiliter Turbodiesel hat ein Drehmoment von 490 Nm was einen brutalen Vortrieb liefert. Ebenfalls im Programm: Eine 2L-TDI-Variante mit 180 PS, die allerdings bei ABT Fans eher weniger gut ankommen dürfte. Das Aerodynamikpaket, das speziell für den T6 Bulli entwickelt wurde, zeigt unmissverständlich dessen Sportsgeist. Dass der VW Bus ein echter ABT ist, sieht man ihm deutlich an. Das Heckschürzenset mit dem porscheähnlichen Vierrohr-Endschalldämpfer, der Heckflügel, aber auch der Frontgrillaufsatz, der Frontschürzenaufsatz und die Seitenschweller lassen den ABT VW T6 deutlich dynamischer wirken, als das Originalmodel. Das Fahrwerkt liegt tief und ist ein Bilstein-Gewindefahrwerk kombiniert mit ABT Tieferlegungsfedern .

Perfekte Abstimmung der einzelnen Elemente

VW ABT T6 Auspuffanlage

Die Tuner haben bei dem Modell die einzelnen Elemente perfekt auf den Wagen zugeschnitten. Nichts wirkt deplatziert oder „aufgesetzt“. Perfekte Harmonie erzielen so auch die Sportfelgen an dem Lifestyle-Bulli aus Wolfsburg. Das Messefahrzeug, das in Genf zu sehen ist, steht auf selbstbewussten 20 Zoll Rändern, um allein schon auf dieser Ebene die sportliche Kraft und Power zu demonstrieren, die uns erwartet, wenn wir das Fahrzeug endlich fahren dürfen.

Der ABT beeindruckt wirklich und scheint überwältigend verarbeitet zu sein. Das ist mal ein Transporter der Extraklasse. Ein „Nutzfahrzeug“ für besondere Anlässe sozusagen.

Fotos und Quelle : ABT.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 vote
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments