Defektes Auto verkaufen nur mit Vertrag!

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Defektes Auto verkaufen nur mit Vertrag!

Autoankauf Online kauft bekanntlich auch völlig defekte Autos von Privatleuten und Gewerbebetrieben an. Für uns als professionelle Autoankäufer ist dies auch kein Problem. Dennoch müssen auch beim Handel mit uns einige Voraussetzungen erfüllt sein, damit aus dem Geschäft kein „linkes Geschäft“ wird. Sie sollten gegenüber unserem Außendienst verbindliche Angaben über den Zustand des Fahrzeuges machen.

Bei einem defekten Auto meint diese Angabe dann die Beschreibung des Grades der Beschädigung. Diese Grade können dann detaillierte Beschreibungen des tatsächlich defekten Bauteiles sein oder feststehende Begrifflichkeiten wie z.B. „Autoverkauf mit Totalschaden„, “ Autoverkauf mit Motorschaden“ oder „Autoverkauf mit Getriebeschaden„. Kompetente Automobil Ankäufer wissen dann, woran Sie bei Ihrem Fahrzeug sind und können Ihnen ein entsprechend faires Angebot unterbreiten. Sollten Sie Ihr defektes Auto einem Privatmenschen verkaufen, so weiß auch dieser mit welcher Art Fahrzeug er es zu tun hat.

Bemühen Sie sich beim Verkauf eines kaputten Autos größtmöglich um Rechtssicherheit. Zwar sind grundsätzlich nur Händler in der Gewährleistungspflicht, aber auch Privatverkäufer können unter gewissen Umständen in Haftung genommen werden, wenn diese nicht explizit ausgeschlossen wird.

Erstellen Sie den „Kaufvertrag über ein defektes Auto“ richtig

Deshalb ist es völlig unerheblich, wem Sie Ihr kaputtes Auto verkaufen, ein Verkauf sollte immer schriftlich dokumentiert werden. Klassischerweise wird dies über einen Kaufvertrag geregelt. Wenn Sie ein vollständig defektes oder nur teilweise kaputtes Fahrzeug veräußern möchten, dann nennen Sie den Kaufvertrag am besten auch „Kaufvertrag über ein defektes Auto„. Inhaltlich sollten Sie dann alle Ihnen bekannten Defekte detailliert aufführen. Wie bereits oben angesprochen, ist es sinnvoll, von einem „Totalschaden“ zu sprechen, wenn die Reparatur des Fahrzeuges den Wagenwert übersteigt. Damit ist der Wagen aber noch nicht umfassend umschrieben. Denn auch ein Totalschaden hat für einen Autoankäufer einen gewissen Gebrauchswert und Zweck, sonst würde er den kaputten Gebrauchtwagen nicht ankaufen. Die Bauteile etwa werden als Gebrauchtbauteile entnommen und weiterverkauft. Sind 95% der Bauteile kaputt und Sie haben dies nicht vorab so deklariert, könnte der Käufer Ihnen unter Umständen Probleme bereiten und es zumindest versuchen, den Kauf rückgängig machen. Falls Sie „Schrott“ verkaufen, fixieren Sie auch dies im Kaufvertrag, so sind sie auf alle Fälle auf der sicheren Seite.

Machen Sie sich die „gekauft wie gesehen“ Klausel zu nutze.

Sofern Sie ein Laie sind und nicht exakt wissen, was an Ihrem Fahrzeug defekt ist, so scheuen Sie sich nicht, dies offen zuzugeben und dies auch im Vertrag schriftlich zu fixieren. In Deutschland gibt es da die sogenannte „gekauft wie gesehen“ Klausel. Findet diese Klausel in Ihrem Vertrag Anwendung, übertragen Sie rein formal das Risiko, eines unerwarteten Defektes, den Sie nicht voraussehen können und folglich auch nicht angeben konnten, an den Käufer. Darüber hinaus schließen Sie damit jede Gewährleistung aus.

Verschwiegene Defekte können beim Autoverkauf für den Verkäufer teuer werden.

Das ist wichtig, denn verschwiegene Defekte könnten im schlechtesten Fall noch teuer für Sie werden. Zwar müssten die Käufer Ihnen nachweisen, dass Sie die Defekte vorsätzlich verschwiegen haben (was mit einiger Schwierigkeit verbunden sein dürfte), aber warum sollte man sich unnötigen Ärger antun, wenn man diesen im Vorfeld transparent über den Kaufvertrag für ein kaputtes Auto ausschließen kann.

Checkliste zum Verkauf eines defekten Autos

  • Erläutern Sie beim Besichtigungstermin mündlich alle Defekte des Autos
  • Setzen Sie immer einen Kaufvertrag auf! Handschlag gibt es nur im Kino!
  • Detaillieren Sie alle Defekte so genau wie Sie können im Vertrag
  • Berufen Sie sich auf die „gekauft wie gesehen“ Klausel, um sich abzusichern

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Olaf Palm
Olaf Palm
5 Jahre zuvor

Wenn du Zweifel hast, ob deine Tacho manipuliert wurde, kann ich dir vielleicht helfen. Ich verrate dir eine Methode, wie du jede Tachomanipulation nachweisen kannst. Zudem bekommst du Tipps, woran du ein vielleicht manipuliertes Fahrzeug erkennen kannst. Unter ratgeber-auto-motorrad24.com kannst du meinen kostenlosen Ratgeber herunterladen. Er ist wirklich kostenlos und verpflichtet dich zu nichts. Gruß Olaf