Porsche Mecan kommt in der nächsten Baureihe mit Upgrade

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Porsche Mecan kommt in der nächsten Baureihe mit Upgrade

Der Porsche Mecan ist wahrlich kein altes Auto. Er ist derzeit als „Baby Cayenne“ das jüngste Küken im Nest der Zuffenhausener Sportwagenschmiede. Und trotzdem bekommt der Wagen schon ein Technikupdate. So erhält die Anfang 2016 erscheinende Baureihe ein umfassendes Update der Bordelektronik. Verbaut werden sollen neue Digitalgadgets und Komfortfeatures, wie sie auch schon im aktuellen Porsche 911 unter der Haube werkeln.

Besonders hervorzuheben wäre da das neu entwickelte Porsche Communication Management (PCM), dessen Navi aktuelle Verkehrsinformationen jetzt sogar in Echtzeit verarbeitet und über eine neue intuitivere Menüführung und Bedienung verfügt.

WLAN- im Innenraum des Porsche Mecan

Darüber hinaus lässt sich der Porsche Mecan jetzt im Innenraum mit WLAN ausstatten, damit auch auf den Rücksitzen mit dem Laptop, Tablet oder dem Smartphone gesurft werden kann. Diese Funktion gibt es übrigens auch im 911, nur fehlen da die (bequemen) Rücksitze. Im Exterieur Bereich  hat Porsche ebenfalls nachgelegt und den Macan mit neuen VOLL-LED Scheinwerfern ausgestattet.

Upgrade ist kein Verkaufsgrund.

Das Upgrade im Mecan  ist ein „Nice to have“ aber kein besonderer Grund, seinen gebrauchten Porsche Mecan zu verkaufen. Ärgerlich nur für die Porschekunden, die gerade erst einen Mecan geordert haben und an genau diesen neuen Features Freude hätten.

Foto: Porsche

 


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments