Ford Kuga Gewinner bei den SUV's

Ford Kuga Gewinner bei den SUV's

Zulassungsstatistik im Oktober mit einigen Überraschungen

Autofans erwarten turnusmäßig die aktuellen Entwicklungen am Fahrzeugmarkt. Ein guter Trendindikator wie sich der Markt entwickelt ist die Zulassungsstatistik eines jeden Monats. Ganz aktuell liegen die Zahlen für den Monat Oktober vor und sie überraschen bei genauerer Betrachtung schon ein wenig. Denn trotz der weiter tobenden Abgasunregelmäßigkeiten bei VW in Wolfsburg schafft es der Hersteller mit gleich zwei Modellen in die Charts der Zulassungen im Oktober.

So hat sich der kleine VW Polo einen Platz zurück ins ganz obere Verkaufssegment bei den Kleinwagen erobert. Hier steht er nun vor dem Straßenliebling der Deutschen, dem Opel Corsa, der aktuell auf dem zweiten Platz bei den Zulassungen rangiert. Das weitere Ass im Ärmel der Wolfsburger Skandalschmiede (zumindest für den Moment) ist der neue VW Bus. Auch der VW Bus mit seiner exquisiten Ausstattung und seinem tollen Interieur konnte bei den Zulassungen derart zulegen, dass er im Oktober in der Spitze der Automobilzulassungen geführt werden kann.

Korea versagt im Bereich der Mittelklasse SUV’s bei den Zulassungen

Eine Überraschung gab es auch im Bereich der Mittelklasse SUV’s. Der eher biedere Ford Kuga konnte sich im Bereich der Zulassungen hier an die Spitze kämpfen und verdrängte die sonst so dominierende Konkurrenz im SUV Bereich aus Korea. Das SUV von Hyundai, mit dem eigentümlichen Namen „Tucson“ verlor gänzlich an Drive bei den Zulassungen und ist nun komplett raus aus den Spitzenrängen.

E-Klasse Coupé klettert in die „Sportwagenspitze“

Ebenfalls etwas verwunderlich ist ein Duell im Bereich der Sportwagenzulassungen in Deutschland. Hier dominieren letztlich natürlich die alten deutschen Bekannten wie der Porsche Carrera 911 auf dem ersten Platz, der Roadster Audi TT auf dem Zweiten und die – daher die Verwunderung – die Mercedes E-Klasse in der Coupé Version auf dem dritten Platz. Dies ist doch ziemlich bemerkenswert, zumal doch gerade die E- Klasse Limousine doch eher – um es freundlich zu formulieren – wenig sportlich daherkommt. Dass die Coupé Version auf Anhieb in die Riege der edelsten Sportwagen schafft ist an dieser Stelle daher zu betonen. Das ein eher behäbiges Coupé, einen reinrassigen Sportler mit Historie, nämlich den Ford Mustang abhängt, war so auch nicht zu erwarten.

Es bleibt also spannend am Automobilmarkt. Autoankauf Online bleibt für Sie dran!

Foto: Screenshot Ford

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei