Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Foto: Mazda

Mazda Fans sind jetzt bereits in heller Aufregung, denn das Event der Events in diesem Jahr wird mit großer Sicherheit nach dem Erscheinen des Mazda MX-5 RF nun die Neuauflage des derzeit bereits europaweit beliebten SUV Mazda CX-5 sein. Die deutschen Fans können kaum das Frühjahr noch abwarten denn der Vorverkauf startet in Deutschland bereits jetzt.

Die Premiere bei den freundlichen Händlern vor Ort startet hierzulande am 19. und 20 Mai 2017. Mazda scheint – wie immer – von seinem neuaufgelegtem Produkt begeistert zu sein und erwartet eine deutlich gesteigerte und nachhaltige Nachfrage nach seinem tatsächlich formschönen „Geländewagen“ .

Stetig steigende Nachfrage erfordert flexiblere Produktion

Erkennbar wird diese Haltung dadurch, dass der Mazda CX-5 zusätzlich zum Hauptwerk in Hiroshima ab November nun zusätzlich im Werk Hofu gefertigt werden soll. Mazda verspricht sich davon schneller und vor allem flexibler auf die stetig steigende Nachfrage reagieren zu können.

Kunden sollen nicht auf das Fahrzeug warten müssen.

„Genau wie beim Mazda CX-3 ist auch die zusätzliche Produktion des Mazda CX-5 im Werk Hofu ein Teil des flexiblen Produktionsnetzes von Mazda. Es gibt uns die Freiheit, zwischen Modellen und Produktionsstätten zu variieren und auf Marktveränderungen und abweichende Nachfragen schnell zu reagieren“ ,sagt Masatoshi Maruyama, Managing Executive Officer für globale Produktion.

„Wir werden alles tun, was dazu beträgt, dass unsere Kunden die gewünschten SUV-Modelle so schnell wie möglich bekommen.“


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments