Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

mazda-erfolgskurs

Mazda Absatz ist weltweit auf einem absoluten Rekordkurs!

Das KODO-Design der Mazda Fahrzeuge scheint sich für das Unternehmen nicht nur ästhetisch sondern nun wirklich auch ökonomisch auszuzahlen. So startet der japanische Automobilhersteller nun auch schon im noch frühen Jahr 2016 in ein erfolgreiches Autoabsatzjahr.

So konnte das Unternehmen in den ersten neun Monaten des am 31. März 2016 endenden Geschäftsjahres einen Betriebsgewinn von 173,4 Milliarden Yen, was umgerechnet 1,29 Milliarden Euro entspricht, erwirtschaften. Das Ergebnis entspricht einem Anstieg von 14,1 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr. Der Umsatz stieg im Zeitraum von 04/ bis 12/ 2015 um 16,1 Prozent auf 19,01 Milliarden Euro. Die Umsatzrendite stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,1 Punkte auf 6,8 Prozent.

Mazda führt den anhaltenden Wachstumskurs von Mazda auf die weltweit anhaltende hohe Nachfrage nach den Modellen der neuen SKYACTIV Generation zurück. Gleichzeitig wurden strukturelle Veränderungen im Konzern vorangetrieben und Kosten konsequent eingespart. So konnten selbst negative Effekte aus Wechselkursveränderungen auf den Betriebsgewinn ausgeglichen werden.

Beeindruckende Zahlen

Dabei sind die Zahlen von Mazda mehr als beeindruckend. In den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres konnte das Unternehmen 1,145 Millionen Neufahrzeuge absetzen. Das ist Bestwert für die ersten neun Monate eines Geschäftsjahres. Vor allem die Nachfrage nach dem CX-5 sowie der Erfolg des erstmalig weltweit verfügbaren CX-3 beflügeln das Betriebsergebnis von Mazda. Der im Frühjahr 2015 gefaceliftete Mazda6 und der im Herbst eingeführte neue Roadster MX-5 leisteten sind zugkräftige Bausteine des weltweiten Verkaufszuwachs

Wichtige Märkte für Mazda sind:
• Deutschland (+17 % 44.000 Autos)
• England (+22 % 31.000 Autos)

Erfolg selbst auf dem rückläufigen Heimatmarkt

Selbst auf dem rückläufigen Heimatmarkt in Japan konnte der Hersteller um 15 Prozent zulegen und den Marktanteil um 0,9 Punkte auf 4,7 Prozent steigern.

Mazda Fahrzeuge sind in Deutschland auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt sehr beliebt, weil sie als grundsätzlich sehr zuverlässig gelten. Selbst bei hohen Laufleistungen sind Totalausfälle eher die Seltenheit. Daher sind sie auch auf dem Exportmarkt von Bedeutung. Autoankauf Online kauft daher Ihren gebrauchten Mazda zu Höchstpreisen. Sprechen Sie uns jederzeit gern an!

 

Foto: Mazda Deutschland.
Infos: Pressemeldung des Unternehmens


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments