Mitsubishi_Pajero

Wer hier im Automagazin von Autoankauf Online in den letzten Wochen regelmäßig mitgelesen hat, der spürt sehr deutlich, dass uns Geländewagen ein besonderes Anliegen sind. Vor allem die „echten“ alten Geländewagen haben es uns angetan. Mit dem Trend der luxuriösen Sportwagen Hersteller, aus ursprünglich originären Offroadern mobile Wohnzimmer zu fertigen, hat sich auch die Vorstellung der Käufer gewandelt, mit den Fahrzeugen ins Gelände zu starten. Mit einer 4000 Euro teuren Sonderlackierung durch Morast und über Stock und Stein zu „cruisen“ erscheint dabei geradezu Geisteskrank. Echte Geländewagenfreunde haben deshalb in der Regel keine Freude an den Zierleisten der Cayenne’s, Touareg’s und Q7 dieser Welt. Noch abwegiger wäre ein solcher Tripp mit den Luxus SUV’s von Bentley oder dem geplanten Rolls Royce.

Mitsubishi Pajero: Ein reinrassiger Geländewagen, der vor allem als Gebrauchtwagen noch seinen Charme und Charakter versprüht.

Ein reinrassiger Geländewagen, den wir seit Kindertagen vor Augen haben ist der große und relativ wuchtige Mitsubishi Pajero. Das Geländefahrzeug wurde bereits Anfang der 1980’er Jahre gefertigt und ist uns aus vielen Actionfilmen bekannt. Auch aus Tierreportagen und Expeditions-Dokumentationen ist uns der Pajero – oft mit Zebrastreifen – in unseren Kindheitserinnerungen bekannt.

Nur in der Historie muss man bei den Gedanken an diesen Wagen aber letztlich nicht schwelgen. Der Mitsubishi Pajero ist bis heute ein gefragtes Fahrzeug für schwierigste Geländeumgebungen. Nicht zuletzt deswegen ist er für den Gebrauchtwagenexport ein beliebtes Objekt. Vor allem in Ländern, die sich durch unwegbares Terrain wie Geröll , Schnee und Schutt auszeichnen, ist die Nachfrage nach dem Pajero ungebrochen. Die 4×4-Eigenschaften des Wagens sind auch bei gebrauchten Geländewagen ausgezeichnet und um Längen besser als bei auf Lifestyle getrimmten Neufahrzeugen.

Nachteilig ist der Spritverbrauch beim Pajero

Im direkten Vergleich zu modernen allradangetriebenen SUV’s haben ältere gebrauchte Geländewagen natürlich auch einige Nachteile. Die Betriebskosten sind in der Regel deutlich höher als bei den kleinen Geländewagen-Brüdern. Hoher Spritverbrauch bei Autobahnfahrten ist bei den hohen Fahrzeugen mit dem ganz schlechten Luftwiderstandswerten an der Tagesordnung. Hinzu kommt, dass die wenigsten Geländewagen mit älterem Baujahr noch eine grüne Plakette erhalten und deshalb vom Straßenverkehr in vielen Städten per se ausgeschlossen sind. Es stellt sich dann wieder für viele die Frage ob der Ankauf von gebrauchten Geländewagen überhaupt lohnenswert ist. Natürlich haben die älteren Fahrzeuge ihren eigenen Charakter und Charme, aber all das ist wenig nutzbringend, wenn man sie nicht überall fahren darf.

Heutzutage sieht man in Deutschland die LKW ähnlichen Fahrzeuge vor allem in ländlichen Gebieten. Hier finden Sie Anwendung auf Feldern und Koppeln, ziehen Schuttanhänger oder Pferdetransportboxen von A nach B. In der Regel stören dort auch niemanden die dabei entweichenden Abgase. Noch nicht! Denn die Ökobemühungen der Bundesregierung schreiten weiter fort. Das ist zum Teil zu begrüßen, aber auf der anderen Seite auch ärgerlich. Denn: Echte Geländewagen Klassiker, wie der gebrauchte Pajero müssen dann wohl irgendwann stilgelegt werden.

Falls Sie Ihren gebrauchten Pajero verkaufen möchten, kontaktieren Sie uns gern, oder füllen Sie unser untenstehendes Kontaktformular aus.

Foto:Wikimedia


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei