Porsche verlost Boxster auf dem Opernball in Leipzig

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Porsche verlost Boxster auf dem Opernball in Leipzig
Soziales Engagement ist in der Wirtschaft ein geflügeltes Wort. Neuerdings gehört die Integration von Flüchtlingen geradezu zum guten Ton. Leider, so bleibt festzuhalten reden viele einfach nur und handeln nicht. Ein Unternehmen, das ganz offensichtlich nicht nur redet sondern zum wiederholten Male auch leistet, ist Porsche. Der Luxuswagen Hersteller aus Zuffenhausen – Porsche – lässt es sich nicht nehmen auch dieses Mal wieder als Präsentator des Leipziger Opernballs zu fungieren und dazu ein fettes Präsent in die Tombola einzustellen. In der Ballnacht am 10.September 2016 verlost der Automobilhersteller erneut einen Sportwagen für den guten Zweck. Selbstverständlich stellt das Präsent den Hauptgewinn der Tombola da.

718 Boxster in Lavaorange im Wert von 71.073 €

Beim Jackpot handelt es sich um einen 718 Boxster in Lavaorange und mit schwarzem Verdeck im Wert von sagenhaften 71.073,55 Euro. Am Preis ist zu erkennen, dass es sich nicht um Einsteigermodell handelt, sondern um einen richtigen Knaller. Mit rund 300 PS schafft es der Sportwagen mit Doppelkupplungsgetriebe auf eine Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h. Der Sportwagen ist das neueste Modell was es seit April im Handel zu erwerben gegeben

„Es freut uns sehr, dass wir wieder einen so attraktiven Hauptpreis bei der Tombola verlosen können. Der damit verbundene Erlös geht an soziale Projekte in Leipzig. Das ist für Porsche eine ganz besondere Herzensangelegenheit“, sagt Siegfried Bülow, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH.

Tombola Erlös zu Gunsten von „Leipzig hilft Kindern“ und „Generationenhof“

Der Erlös kommt in diesem Jahr unter anderem der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ und dem Projekt „Generationenhof“ in Lindennaundorf bei Leipzig zugute.

„Wir sind sehr dankbar, dass sich Porsche auch in diesem Jahr beim Leipziger Opernball als Präsentator so umfänglich engagiert. Mit der Tombola, die Dank des Hauptpreises an Attraktivität wohl kaum zu überbieten ist, bleibt vom Leipziger Opernball nicht nur die Erinnerung an eine wunderschöne Ballnacht. Der Losverkauf ermöglicht die konkrete finanzielle Unterstützung von sozialen Projekten in der Region“, sagt Vivian Honert-Boddin, Geschäftsführerin der Opernball Leipzig Production GmbH.

Bleibt noch die Frage, wie man in den Genuss kommt am Opernball zu partizipieren um von der Tombola zu profitieren. Die Antwort wollen Sie vermutlich nicht hören. Die geschlossene Gesellschaft ist wohl auch physikalisch begrenzt. Neben den geladenen Gästen werden die erwerbbaren Tickets aller Wahrscheinlichkeit bereits verkauft sein.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
5 1 vote
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments