Porsche verbaut ab 2016 nur noch Saugmotoren

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Porsche verbaut ab 2016 nur noch Saugmotoren

Wenn Menschen alles haben außer Hobbys, dann ziehen sie wohl vor Gericht. Die Anlässe dazu werden auch immer wahnwitziger. In Hamm scheiterte jetzt ein Porschefahrer vor Gericht, der aufgrund eines angeblich zu kleinen Tanks im Porsche 911 vor das Oberlandesgericht in Hamm zog.

Dem Mann war subjektiv der Tank seines Porsche 911 um offenbar gefühlte 8-Liter zu klein. Wer jetzt glaubt, dass dies nicht schlimm sei muss wissen, dass der Besitzer des sündhaft teuren Sportwagens, aus genau diesem Grund den Kaufvertrag mit Porsche rückgängig gemacht haben wollte. Das Gericht in Hamm entschied nun, dass darauf kein Anspruch bestehe.

Darum ging’s

Im Mai 2011 erwarb der Kläger einen Porsche 911 Turbo S Cabriolet für knapp 177.000 Euro mit einem laut Datenblatt 67 l Kraftstoff fassenden Tank. Kurze Zeit nach der Erstnutzung fiel dem Kläger auf, dass der Bordcomputer nach dem Verbrauch von 59 l Kraftstoff eine Reichweite von 0 km anzeigt und das angebeben Tankvolumen von 67 l damit überhaupt nicht nutzbar sei . Der Kläger sah darin einen Magel und wollte wie oben angesprochen, den Kaufvertrag mit dem Autohaus aufheben.

Technische Spezifikationen können nicht als Mangel angesehen werden.

Einen Mangel sahen die Richter letztlich nicht. Weil: Die im Datenblatt aufgeführte Tankgröße ist laut Gericht nicht mit der Menge des aktiv nutzbaren Kraftstoffes gleichzusetzen. Und die im Tank verbleibende Spritmenge schütze den Motor und die Einspritzpumpe vor Schäden durch ein Trockenfahren. Die Tankdifferenz habe also eine Schutzfunktion im Sinne einer technischen Spezifikation und schütze die Maschine vor Defekten. Diese Spezifikationen könnten nicht als Mangel angesehen werden. Das Gericht wies die Klage ab. Zu Recht, wie wir bei Autoankauf Online finden.

Hier können Sie die Begründung des OLG Hamm selbst einsehen.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 vote
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments