TV-Tipp zum Wochenende: GRIP mit dem neuen Porsche GT3

porsche 911 gt 3

Foto: RTL

Der Autoankauf-Online TV-Tipp zum Wochenende dreht sich auch diese Woche wieder um den „Motorsportsender in Spe“ RTL2. Während sich das Magazin in den letzten Wochen vornehmlich den Supersportwagen von Mercedes widmete, ist nun eine weitere deutsche Automobillegende dran. Und zwar nehmen GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie und Rennwagen-Legende Walter Röhrl die Neuauflage des Porsche 911 GT3 in Spanien unter die Testfittiche.

Walter Röhrl jagt den wohl „letzten echten“ Sportwagen über die Rennstrecken in Spanien

Für die meisten Puristen unter den Motorsport und Porschefans ist der GT3 einer der letzten echten Sportwagen. 500 Pferdestärken treiben den Rennwagen in Ultraleichtbauweise in Südspanien über den Parcours! Ein Traum für alle die Geschwindigkeit und Emotion mit attraktivem Design in Verbindung bringen.
Sehen Sie zu wie Walter Röhrl den derzeit radikalsten Elfer über die Rennstrecke von Guadix nahe Grenada ballert. Im Duell mit dem 80 PS stärkeren, dafür aber schweren 911 Turbo S muss der GT3 zeigen, ob die 9.000 Umdrehungen, die in seinem Saugmotor stecken, gegen die Biturbo-Power des großen Bruders reichen.

TV-Duell der Supersportwagen

Das TV-Duell der Supersportwagen ist eröffnet, welches der Fahrzeuge ist wohl schneller – der Porsche GT3 oder Porsche Turbo S?
Der Autoankauf Online TV-Tipp zum Wochenende für alle, die sich nicht Freibad aufhalten:
“GRIP – Das Motormagazin” am 28. Mai 2017 um 18:00 Uhr bei RTL II


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Subscribe
Notify of
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments