Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Stauprognose des ADAC

Ruhiger Verkehr auf den Autobahnen am kommenden WE

Wer am nächsten Wochenende gerne innerhalb Deutschlands wegfahren möchte, der kann dies wohl ziemlich bedenkenlos tun. Jedenfalls was die regelmäßig prospektive Stauschau des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs betrifft ist hier Entspannung angesagt.

Am nächsten Wochenende sieht der Club keine bedenklichen Störungen auf die Autofahrer zukommen. Die Behinderungen, die vor allem durch Baustellen hervorgerufen wurden sind weitgehend abgestellt.

Auch übermäßiger Verkehr durch Reisende ist nicht zu erwarten.

Witterungsbedingungen sind zu beachten

Möglicherweise stören kann jedoch die neu einsetzende Kälte die zu witterungsbedingten Störungen auf den Straßen führen kann.

So ist jetzt generell mit plötzlich auftretenden Nebelfeldern, überfrierender Nässe oder Schnee zu rechnen. Deshalb bitte unbedingt auf Winterreifen achten.

Wenn es Stau geben könnte, dann hier:

   – A 1 Köln – Dortmund und Osnabrück – Bremen

   – A 2 Dortmund – Hannover

   – A 3 Nürnberg – Frankfurt – Köln – Oberhausen

   – A 5 Karlsruhe – Heidelberg

   – A 7 Ulm – Würzburg und Hannover – Hamburg – Flensburg

   – A 8 München – Stuttgart

   – A 9 Halle/Leipzig – Berlin

   – A10 Südlicher Berliner Ring

   – A 14 Magdeburg – Halle

   – A 24 Schwerin – Pritzwalk

   – A 31 Gronau – Oberhausen und Meppen – Leer – Emden

   – A 45 Hagen – Gießen

   – A 61 Hockenheim – Speyer und Koblenz – Mönchengladbach

   – A 72 Hof – Chemnitz

   – A 93 Kufstein – Inntaldreieck

   – A 99 Umfahrung München

Foto: ADAC


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 vote
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments