Schrottautos GRIPP

Wir hier in der Redaktion möchten Ihnen in den nächsten Wochen noch weitere Hinweise und Informationen zum Betrug im Autohandel vermitteln. Nur wer ausreichend informiert ist, kann sich langfristig vor Abzockern und Betrügern schützen und Fallen, die einem möglicherweise gestellt werden, schon im Vorfeld erkennen.

Auf RTL 2 bringt das Automagazin GRIP einen interessanten Beitrag zu den Machenschaften einer – wie fast immer – international tätigen Autobetrügerbande. Ausgestrahlt wird die Sendung im Vorabendprogramm um 17 Uhr.

Betrugsmasche mit Traumautos aus den Staaten.

Amerikanische Luxusautos sind hier nicht nur aufgrund der knappen Verfügbarkeit sehr begehrt. Viele Deutsche sind deshalb gern dazu bereit viel Geld auf den Tisch des Hauses zu legen. Bei einer organisierten Betrugsmasche werden hochpreisige Edelkarossen aus den Staaten in Deutschland an den Mann gebracht. Das Betrug ist nur: In Wirklichkeit handelt es sich dabei nicht um hochpreisige Edelkarossen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, sondern eigentlich um Totalschäden, die vorher billig in Litauen repariert und aufgemöbelt wurden. Das Automagazin GRIP zeigt daher am Sonntag die fiesen Machenschaften der abgezockten Autobetrüger.

Schrottautos werden in Litauen zu neuwertigen Fahrzeugen  

Amerikanische Unfallautos – darunter auch deutsche Fabrikate – werden aus den USA nach Litauen verschifft, dort notdürftig repariert und auf Hochglanz poliert. In Deutschland werden sie dann von Privatpersonen oder dubiosen Händlern als Re-Importe oder US-Autos verkauft – die Schäden werden den Kunden dabei natürlich absichtlich verschwiegen. Der Benefit für die Gauner: Eine sehr hohe Gewinnmarge. Die Käufer in Deutschland gehen von einem Schnnäpchen aus, in Wirklichkeit sind die Fahrzeuge aufgrund der Schäden fast nichts mehr wert und zum Teil nicht mal mehr verkehrssicher!

Das GRIP-Team hat mit Opfern der Betrüger geredet, war mit der Polizei in Litauen bei deren Einsatz gegen die Automafia unterwegs und hat dubiose Autohändler in Deutschland damit konfrontiert.

Wie diese Betrüger arbeiten und wie man sich davor schützen kann, zeigt GRIP am Sonntag, den 06. November um 17:00 Uhr bei RTL II.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei