Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Wireless MirrorLink

Auto und Smartphone werden zukünftig in Fahrzeugen als eine Einheit zusammen arbeiten. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona stellt SKODA nun gemeinsam mit dem Partner RealVNC die neue Technologie „Wireless MirrorLink“ vor. Sie überträgt digitalen Content nun wireless vom Telefon auf das Boardcomand System.

Bereits aktuellen verfügen nahezu alle SKODA Modelle, beginnend beim Fabia bis hin zum Superb, optional über die Technologie MirrorLink, die auf dem Betriebssystem Android fußt und darüber hinaus auf vielen Smartphones Anwendung findet. SKODA integriert nun  diese neue Anwendung in das Paket SmartLink, das auch die Anwendungen „Android Auto“ und das berühmte „Apple Car Play“ umfasst. Aktuell allerdings läuft die Connection zwischen dem Smartphone und dem SKODA Infotainmentsystem noch über ein Kabel.

Auf dem Mobile World Congress (MWC), der gerade in Barcelona stattfindet, stellt SKODA nun die neue Technologie Wireless MirrorLink als nächste – kabellose – Ausbaustufe vor. Die kabellose Verbindung von Telefon und SKODA Infotainmentsystem wurde von SKODA gemeinsam mit den Partnern TechniSat und RealVNC entwickelt. Bei Wireless MirrorLink erfolgt der Datentransfer dann ganz einfach per WLAN statt per Kabel. Das Smartphone kann sodann immer ganz bequem in der Jackentasche verbleiben.

Das Smartphone wird dadurch dann zu einem Medienserver, das digitale Inhalte an das Boardsystem verteilt. Webradio, Wetterinfos, Hörbücher, Navigation und Parkplatzinformationen sind so stets aktuell über den Touchscreen abzufragen. Der Fahrer kann zertifizierte Apps über den Touchscreen steuern. Das bordeigene Audiosystem, sprich die verbauten Boxen übernehmen die Beschallung des Innenraumes.

Die Präsentation von Wireless MirrorLink als Zukunftstechnologie im Prototypenstadium auf dem MWC findet auf dem Stand von RealVNC statt. RealVNC ist neben TechniSat eine treibende Kraft hinter MirrorLink und im Car Connectivity Consortium (CCC) vertreten, das MirrorLink weltweit etablieren will. Auch SKODA arbeitet im CCC aktiv mit.

Pressefoto: Skoda
Pressemeldung Skoda Auto Deutschland GmbH


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments