Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Heck des neuen Kia Rio

Gutes bleibt

Gutes bleibt einfach. Ähnlich wie beim VW Käfer damals kann Kia bald das Credo „UND LÄUFT“ anwenden. Zumindest was ihr Model „Rio“ betrifft scheinen die Kia Ingenieure und Designer alles richtig gemacht zu haben. Bereits jetzt zeigen erste Designstudien das Aussehen der vierten Generation des Weltbestsellers der Marke Kia. Richtig vorgestellt werden wird der Kia Rio dann auf dem Pariser Autosalon 2016. Dort wird Kia am 29. September die offizielle Weltpremiere des neuen Kia Rio, der inzwischen vierten Generation des Weltbestsellers der Marke stattfinden lassen.

Kia Rio: Ein neuer, eigenständiger Charakter

Frontpartie des neuen Kia Rio

Die ersten kürzlich bekannt gewordenen Skizzen zeigen einen kraftvoll auftretenden Kompaktwagen mit klaren Linien und einem neuen, sehr uniquen Charakter. Gegenüber dem Vorgängermodell des Rio wurden der Frontüberhang, die Motorhaube und der Radstand etwas verlängert. Dabei trägt das Facelift ebenso zur selbstbewussten Haltung des Fahrzeugs bei wie die relativ aufrechte Position der C-Säulen.

Design entstammt den eigenen Kia-Designzentren in Deutschland und Kalifornien

Der neue Kia Rio

Das neue Außen- und Innendesign des Kia Rio entstammt den Kia-Designzentren in Frankfurt und Irvine (Kalifornien) in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptdesignzentrum der Marke im koreanischen Namyang.

Rund 473.000 Fahrzeuge des gegenwärtigen Modells wurden im Jahr 2015 weltweit verkauft. Nun soll soll die vierte Generation des Kia Rio an die Erfolge ihrer Vorgänger anknüpfen. Hierzu schickt der koreanische Hersteller die Fahrzeuge mit herausragenden Alltags-Qualitäten, modernsten Sicherheitssystemen und Connectivity-Elemente sowie einem agileren Handling auf die Straße.

EU Ausführung wird Ende 2016 produziert

Die europäische Ausführung des Newcomers wird Ende 2016 in Produktion gehen. Die Produktionsstarts für andere Regionen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Die Pressekonferenz zur Weltpremiere des neuen Kia Rio auf dem Pariser Autosalon findet am 29. September ab 14.45 Uhr auf dem Kia-Stand in Halle 3 statt.

Fotos: Kia

 


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei