Neue Winterreifen von Fulda

Rechtzeitig zum Schmuddelwetter und der kalten Jahreszeit, bringt die starke Reifenmarke Fulda gleich zwei neue interessante Reifen ins Produktportfolio. Einmal den spezifischen Winterreifen mit dem wohlklingenden Namen „Fulda Kristall Control HP 2“ und den Ganzjahresreifen „Fulda MultiControl“. Wer ein bisschen genauer hinschaut, der erkennt schon am Namen die Bestimmung der Pneus. Marketingtechnisch haben die Leute bei Fulda schon mal alles richtig gemacht.

Fulda-Winterreifen mit perfekten Eigenschaften auf Schnee und Eis.

Der Winterreifen „Kristall Control HP2“ ist als Hochleistungswinterreifen für kraftvolle Fahrzeuge konzipiert worden. Bei dem neuen Reifen kommt die „Snow Catcher Technologie“ zum Einsatz, die sich den Schnee zur Traktion zu Nutze macht, indem sie voraussetzt, dass Schnee auf nichts besser hält als auf Schnee. Gegenläufige und zur Lauffläche hin enger gestaltete Profilrillen sorgen dafür, dass der Schnee im Profil festgehalten und extrem komprimiert wird. So führt das Verfahren zu einer deutlich gesteigerten Traktion auf dichten Schneedecken. Der innovative Winterreifen besitzt zahlreiche Lamellen und bildet dadurch eine Vielzahl von Greifkanten aus, was die Kraftübertragung verbessert und so zu einer besseren Verzahnung des Reifens mit Schnee und Eis führt. In der Konsequenz werden die Fahreigenschaften verbessert. Der „Selbstverriegelungseffekt“ der Lamellen wirkt sich ebenfalls positiv auf die Fahreigenschaften aus. Bei erheblicher Kräfteeinwirkung, z.B. beim Bremsen oder in Kurvenfahrten auf trockener Fahrbahn können die Lamellen sich gegenseitig abstützen. Das Brems- und Handlingverhalten verbessert sich.

Die Fulda-Ganzjahresreifen versprechen Sicherheit für alle Jahreszeiten

Um die Fahreigenschaften sowohl für den Sommer als auch den Winter zu optimieren, nutzt der Fulda MultiControl die „3D-Bubble Blade“-Lamellentechnologie. Sie sorgt für anhaltend optimalen Grip bei Schnee, Eis und Nässe und gleichzeitig Fahrstabilität auf trockener Straße. Eine technologische Herausforderung bei der Konzeption von Alljahresreifen ist die Gummimischung, die sowohl im kalten Winter als auch im warmen Sommer funktionieren muss. Der Reifen „MultiControl“ verfügt über eine moderne Gummimischung, bei der die Silica-Füller sehr fein verteilt sind. Somit bleibt der Grip der Laufflächenmischung über einen weiten Temperaturbereich konstant und die Pneus bieten ein gutes Gripniveau in allen Temperaturbereichen und bei jedem Wetter.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei