Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

hu-bild-plakette

Achtung liebe Autofahrer. Weil es im Straßenverkehr jedes Jahr etwas Neues gibt, macht auch das kommende Jahr 2017 keine Ausnahme. Mit dem bevorstehenden Jahreswechsel verändern sich nun die Gültigkeiten der Plaketten für die HU. Wer auf seinem Nummernschild noch eine braune Plakette durch die Gegend fährt, der muss sein Fahrzeug noch in diesem Jahr zur Hauptuntersuchung vorstellen. Diesen dringenden Hinweis geben die Experten der DEKRA.

Farbe der Plakette gibt Auskunft über die Fälligkeit der HU

Wann bzw. in welchem Jahr die nächste Hauptuntersuchung fällig ist, ist anhand der Farbe der Plakette zu erkennen. Dabei steht die Farbe Braun für 2016, Rosa für das Jahr 2017, Grün für 2018 und Orange für das noch etwas weiter entfernte Jahr 2019. In welchem Monat die Fahrzeugprüfung spätestens ansteht, erkennt man daran, welche Zahl auf der Plakette oben steht.

Fristverzug = Bußgeld

Wer Fristen überzieht, dem drohen bekanntermaßen bei Polizeikontrollen entsprechende Bußgelder. Bei mehr als 2 Monaten Fristverzug steht außerdem eine ausgedehnte HU mit zusätzlichen Kosten an.

Autofahrer können ihre KFZ an rund fünfhundert eigenen DEKRA Prüfstandorten in ganz Deutschland sowie in zahlreichen Partnerwerkstätten zur Hauptuntersuchung vorstellen. Wo genau, finden Sie im Internet unter: www.dekra-vor-ort.de.

Foto: DEKRA


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments