skoda-yeti-sondermodel

Liebe Leser, es gibt sie noch die guten alten Schnäppchen und das sogar für Auto Freunde. Sondermodelle werden in der aktuellen Marketingblase der Automobilhersteller ja ständig aufgelegt. Hintergrund hierbei ist dann meist der Faktor Exklusivität. Leider werden solche Sondermodelle dann häufig eher teurer, denn billiger.

Die Premiumhersteller setzen dem ganzen dann noch einen drauf und limitieren die Sondermodelle auf eine geringe Stückzahl, was den Wiederverkaufswert des Fahrzeuges aufrecht erhalten soll. Diese Strategie ist keineswegs neu, denn auch Volkswagen hat in den 90er Jahren Sondermodelle des Golf’s auf den Markt gebracht, die bis heute einen höheren Wiederverkaufswert haben.

Beispielsweise das Golf Carbio in der Rolling Stone Edition, übertrifft als guter Gebrauchtwagen häufig den Wert eines Kleinwagens als Neuwagen.

SKODA YETI Sondermodel DRIVE mit Preisvorteil von 4450 Euro

SKODA präsentiert ganz aktuell den YETI als für die Kunden attraktives Sondermodell „DRIVE“. Denn trotz hoch umfangreicher Ausstattung liegt der Einstiegspreis des begehrten und sicheren Familienwagens bei nur 23.580 Euro.

Doch damit nicht genug: SKODA haut zum Ende des Jahres noch mal richtig einen raus. Nicht nur der Preisvorteil von 4450 Euro ist in dem Angebot inbegriffen, sondern auch noch eine Rundum-Sorglos-Sicherheitsgarantie von fünf Jahren.

Klima, Leichtmetallfelgen und Sitzheizung sind auch dabei

Nebenbei stattet Skoda den YETI ordentlich aus. So sind an Bord: Schöne 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine Klimaanlage mit Climatronic-Funktion eine funktionale Bluetooth-Freisprecheinrichtung und gerade jetzt wichtig für den Winter: beheizbare Vordersitze

Der Kunde kann sich bei der Wahl zwischen drei Benziner und zwei Dieselaggregate entscheinden. Ebenfalls verfügbar – je nach Motorisierung bietet SKODA Allradantrieb und Direktschaltgetriebe (DSG) an.

Interessante Kommunikations- und Konnektivitätspakete stehen zur Auswahl

Ebenfalls die Wahl hat der Kunde zwischen zwei digitalen Konektivitätspaketen, die auf den Namen ,Best of Function‘ und ,Best of Infotainment‘ hören und buchbar sind.

Wer derzeit über einen Neuwagenkauf nachdenkt, der sollte sich wirklich einmal mit diesem Angebot auseinandersetzen, denn billiger wird man wohl nur als Jahreswagen an den Yeti gelangen.

Von Skoda ist dies ein gelungener Marketing Schachzug, denn so können sich die deutschen Kunden mit gutem Gewissen noch ein Auto zu Weihnachten schenken. Das wäre dann auf jedenfall ein gelungener Anlass.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei