Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Bargeld aus dem Autopfandhaus
Liebe Leser, Sie kennen das:  Gerade jetzt zu Weihnachten bekommen es einige immer mal wieder zu spüren. Die knappe Kasse oder das geplünderte Konto verfolgt viele von uns regelmäßig. Auch bei Geschäftsleuten sieht der Jahresabschluss häufig oft düster oder besser gesagt mau aus. Wer kurzfristig knapp bei Kasse ist, der hat in Deutschland grundsätzlich zwei weitläufig bekannte Möglichkeiten an Bargeld zu kommen. Sie gehen zur Bank und nehmen sich einen Kredit oder Sie leihen sich das Geld bei Freunden.

Beide Methoden können aber unter Umständen peinlich sein, oder aber gar unmöglich. Eine schlechte Bonität und/oder Freunde, die auch kein Geld haben, sind letztlich keine Seltenheit. Außerdem können derartige Prozesse langwierig werden. Banken rücken heute, selbst bei hervorragender Bonität keinen Pfennig ohne ellenlange Erklärungen, Formularwüsten und Sicherheiten mehr heraus. Vor allem für Selbstständige kann das schnell zum nerv tötenden Unterfangen werden. Und bei Freunden ist dies nicht selten ganz ähnlich. Oft muss man erklären wofür man das Geld braucht oder, was schlimmer ist, erklären warum mein kein Geld mehr hat und jetzt welches leihen muss. Wie bereits gesagt: Man kann sich das Geld aus diesen Quellen besorgen, es geht aber auch deutlich einfacher und unkomplizierter. In einem Autoleihaus zum Beispiel

Autoleihäuser verschaffen kurzfristig Bargeld

Eine moderne Methode um kurzfristig an Bargeld zu kommen, ist zum Beispiel Autopfand , das über ein Autoleihaus in Anspruch genommen wird. Hier kann zum Beispiel ein Premiumfahrzeug in Top-Zustand mit bis zu 50 Tausend Euro beliehen werden. Viele Autoleihhäuser beleihen heutzutage zwischen 70% und 80% des Fahrzeugwertes. Dabei beantworten die dortigen Mitarbeiter in einer schnell und unkomplizierten Wertermittlung wie viel ihr Fahrzeug noch wert ist und erstellen Ihnen dann aufgrund der kostenlosen Wertermittlung Ihres Fahrzeuges ein Angebot zur Beleihung. In der Regel können Sie dann ganz unkompliziert auf die angebotene Summe zurückgreifen bzw. über das Geld verfügen.

Bonitätsprüfungen finden beim Autopfandhaus nicht statt.

Die Leihhäuser führen keine Bonitätsprüfung durch, da sie letztlich mit Ihrem Fahrzeug als Pfand haften. Zahlen Sie das Geld nicht zurück, bekommen Sie auch Ihr Fahrzeug nicht wieder. Zu empfehlen ist dies nicht, weil zusätzlich zur Tatsache, dass Sie ja im besten Falle nur 80% des Fahrzeugwertes ausgezahlt bekommen haben, sind zusätzlich auch noch Gebühren für die Geldleihe fällig. Diese richten sich in der Regel nach der Dauer der Geldleihe.

Prinzipiell ist das Autoleihaus aber für Autofreunde, die über hochwertige Fahrzeuge verfügen, eine gute Möglichkeit, um schnell, kurzfristig und unkompliziert an Bargeld zu kommen. Langfristig gesehen ist der Bankkredit dann aber doch die günstigere Variante.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments