Liebe Leser, liebe Autoanbieter, liebe Autoverkäufer,

heute gibt es mal ein Posting in eigener Sache. Wir haben uns als Redaktion dafür entschieden eine Namensänderung vorzunehmen. Zwar bleibt ansonsten alles gleich, doch ist mit der Namensänderung dennoch ein großer Schritt getan. Auch die Geschäftsführung trägt diesen Schritt nach langen Diskussionen mit.

Autoankauf ist online ein Tummelplatz für Berufsspammer

Hintergrund: Wir sind nun seit vielen Jahren darum bemüht, unsere Geschäfte im Bereich des Autohandels und der Autoverwertung auf höchstem Niveau, transparent und seriös zu betreiben. Damit sind wir auch erfolgreich. Leider werden wir online aufgrund unseres Berufsstandes nahezu diskriminiert. Viele Onlineportale verweigern die Zusammenarbeit mit uns, weil wir etwas mit Autoankauf zu tun haben. Absolut unbegründet, aber verständlich. Warum? Viele Autoankäufer, sind nicht nur offline am Kunden unseriös, sondern auch online. Im Klartext: Die Branche ist ein Tummelplatz für Berufsspammer, die sich alle Türen im Netz versperrt haben. Autoankauf ob seriös oder nicht landet unvermittelt im Spamfilter und das ist über die Jahre betrachtet frustrierend. Wir werden daher ab sofort auf dieses Keyword verzichten und versuchen neben seriöser Arbeit auch online seriös zu wirken.

Autoankauf Online wird nach und nach auf den neuen Namen umgezogen

Ein erster Schritt war es, die Domain zu ändern. Aber keine Sorge: Bis auf den Namen bleibt für Sie alles gleich. Sie finden alles am bekannten Ort. Wir werden nun sukzessive markenrelevante Inhalte auf den neuen Namen umstellen.

Wir hoffen, Sie bleiben uns gewogen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.