Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
Foto: „obs/CarFellows GmbH/Rainer Westdörp“

Erhebliche Veränderungen erlebt der Automobilhandel: Eine Studie der Unternehmensberatung e&Co. AG belegt: Wurden zur Jahrtausendwende in Deutschland noch ca. 18000 Autohäuser gezählt, so sank diese Zahl im Jahr 2015 auf 7400. In 2020 ist die Zahl auf 4500 weiter gesunken. Damit sind also 3 von 4 Autohändlern innerhalb von nur zwei Dekaden verschwunden. Zentrale Ursachen: massiver Wettbewerbsdruck zwischen den Herstellern und die gestiegenen Erwartungen internetaffiner Käufer.

Digitaler Autovertrieb muss intensiviert werden

Dr. Engelbert Wimmer, Autor der Studie, sagt: „Der digitale Vertrieb muss nahtlos mit dem klassischen Autohaus und Autohändlern zusammenspielen. Der Kunde will keine Wartezeiten und das Autohaus beim Kauf erst gar nicht mehr aufsuchen. Schon heute wird jedes achte Fahrzeug online verkauft – Tendenz nicht nur wegen Corona steigend. Neue Überlebensbedingung ist die direkte Zusammenarbeit mit digitalen Plattformen.“

Diese These wird vom Berliner Startup CarFellows bestätigt. So sagt Nina Geiss, die Geschäftsführerin des Unternehmens: „Insbesondere jetzt, wo die Kapazitäten für die Produktion von Elektrofahrzeugen noch begrenzt sind und die Elektroprämie die Nachfrage beflügelt, nutzen unsere Kunden die Gelegenheit, sich online ein Schnäppchen auf dem engen Markt zu sichern.“ Schon heute führt das Start-up eine Reservierungsliste mit mehreren hundert kaufwilligen Interessenten und platziert diese gezielt auf die freiwerdenden Kontingente der Automobilhersteller.

Lieferung bis vor die Haustür des Kunden möglich

Online meets offline: CarFellows ermöglicht seinen Kunden, die Fahrzeuge komplett digital vom Händler zu erwerben und unterstützt diesen Prozess in jedem Schritt durch ein kundiges Verkäuferteam. Die Übergabe der Fahrzeuge erfolgt natürlich kontaktlos und in den meisten Fällen werden die Fahrzeuge vor die Haustür des Kunden geliefert.

Aktuell bereitet sich das Team von CarFellows auf einen intensiven Wachstumsschub vor, denn die OEMs platzieren eine Anzahl von Sonderangeboten auf dem Markt, die Dank der Innovationsprämie das Leasing eines kleinen E-Fahrzeugs unter den Kosten eines Netflix-Abos möglich machen. CarFellows CEO Nina Geiss sagt dazu: „Wir werden diese Angebote ab dem 15. Juli auf der Website von CarFellows verfügbar machen und haben unser Team für den Ansturm bereits verdoppelt.“


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
5 2 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments