Jeep Wrangler modifiziert von Handrick Dynamics

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Jeep Wrangler modifiziert von Handrick Dynamics

Jeep Wrangler Hendrick Commando: Nichts für die Straße

Liebe Leser, machen wir uns nichts vor: Wenn wir auf den derzeitigen SUV Markt blicken, dann erblicken wir aufgebockte Versionen längt markfähig gewordener Autos. Was bitte ist der GLA von Mercedes denn für ein Geländewagen? Welchen Vorschub soll ein Mazda CX3 bitte oder auch der große Bruder CX5 im echten Gelände bringen? Richtig! Nix. Ein Test unter Geländebedingungen würde von den einschlägigen Redaktionen nicht einmal gewagt. Zumal: Sicherlich herrscht die Meinung vor: Dafür sind die Wagen nicht konstruiert.

Die Meinung von Autoankauf Online: Richtig, deshalb sind es auch allesamt keine Geländewagen, sondern Straßenfahrzeuge in durchdesignter Geländewagen Optik. Genauso wie ein AMG Paket bei Mercedes noch keinen echten AMG hervorbringt, macht ein höhergelegtes Straßenfahrzeug noch keinen Geländewagen.

Wo aber sind die echten Geländefahrzeuge? Wer baut die noch? Wer braucht die noch? Realistisch betrachtet kann man den Kritikern Recht geben. Einen Geländewagen braucht in der Stadt und bei den weitgehend asphaltierten Straßenumgebungen wirklich niemand. Dennoch gibt es einen Bedarf, der von den Herstellern nicht nur befriedigt, sondern zusätzlich gehyped wird. Umsatz ist das Schlagwort. Allerdings wäre dieser geringer, würde man echte Geländewagen produzieren. Hierzu gehören kraftvolle 4×4 Antriebe. Allrad-Power, die einen sicher auch noch durch das unwegsamste Gelände bringt. Verstärkte dynamische Achsen und – was wichtig ist – Zurückhaltung bei der Ausstattung. Keine Klimaanlage oder Sitzheizung, kein adaptives Kurvenlicht, keine LED-Interieur Spielereien. Wer also baut noch richtige Geländewagen?

Geländewagen wie im Actionfilm

Die Antwort: Jeep in Zusammenarbeit mit einer amerikanischen Spezialfirma aus North Carolina. Hendrick Dynamics, so der Name des Unternehmens, hat dazu verschiedene Versionen des Jeep Wrangler entwickelt. Das Unternehmen hat sich auf den Umbau ziviler Offroader für primär militärische Zwecke spezialisiert. Im Portfolio finden sich z.T. militärisch umgerüstete Pickups und die aus Filmen bekannten ATV (Amoured Tactical Vehicle).

Auf Basis des Jeep Wranglers hat der Fahrzeugmodifikator einen extrem geländegängigen Jeep Wrangler „Rubicon“ an den Start gebracht, der mit verstärkten Achsen jedes Territorium erobern kann. Unterstützt wie die Maschine von zwei Achsdifferentialsperren. Als Antrieb nutzen die Amerikaner einen 2.8er Dieselmotor mit Automatikgetriebe. Wenn Sie sich die Bilder ansehen, werden Sie feststellen, dass ein solches Fahrzeug niemand braucht. Aber es ist endlich mal ein verdammt geiler und echter Geländewagen.

Zur Website von Hendrick Dynamics: http://www.commandousa.com/

Foto: Youtube


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei