Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
Foto: Niesmann+Bischoff

Im Rahmen eines Wettbewerbes des Landkreises Mayen-Koblenz bewarb sich der Premium-Wohnmobilenhersteller Niesmann+Bischoff bei der Ausschreibung „MYK – Zukunft mit Familie“. Ziel des Wettbewerbes ist es, moderne, kommunikative und familienbewusste Unternehmenskultur in Betrieben der Region zu sensibilisieren, zu stärken sowie weiter zu fördern.

Wohnmobilhersteller der Premiumklasse ist auch ein Premium-Arbeitgeber

Mit gutem Beispiel geht Niesmann+Bischoff hier schon viele Jahre lang voran. Modern und dem Zeitgeist entsprechend. Zusammen mit den Mitarbeitern, die jeden Tag viel leisten und mit Engagement und Herz sich mit den Produkten und Kunden befassen. Deshalb ist es wichtig die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben so sinnvoll und individuell wie möglich zu machen. Ein Großteil der Belegschaft profitiert dort, wo immer es realisierbar ist, schon seit Jahren von flexiblen Arbeitszeit- und verschiedenen Teilzeitmodellen, sowie gesundheitlich gut vertretbaren Schichtmodellen.

 Auch in Bereichen, in denen die Flexibilität aufgrund der Anforderungen eingeschränkt ist, unternimmt Niesmann+Bischoff viel, um Familie und Beruf miteinander zu verbinden.

Nur so lassen sich Mitarbeiter langfristig begeistern, binden und letztendlich auch erstklassige Ergebnisse erzielen. Die Mitarbeiter machen den Unterschied und das zahlt sich aus.

1. Platz beim Wettbewerb ‚MYK – Zukunft mit Familien‘

Mit den vielfältigen familienbewussten Maßnahmen und Angeboten sowie der dazugehörigen Grundeinstellung und Unternehmenskultur belegt Niesmann+Bischoff den 1. Platz als familienfreundlichstes Unternehmen in der Kategorie über 100 Beschäftigte. Am Freitag, den 15.11.2019 nahm Michael Olbermann, Personalleiter von Niesmann+Bischoff feierlich die  Urkunde „MYK – Zukunft mit Familie – Preisträger des Wettbewerbs“ entgegen.

„Ein familienfreundliches Unternehmen zu sein ist für uns keine Floskel und auch kein Siegel. Für uns ist dies ein ganzheitlicher Ansatz und Teil unserer Unternehmenskultur, beginnend von der Begeisterung für unser Unternehmen, der Mitarbeitergewinnung und –bindung bis hin zur Rente. Dazwischen gibt es eine ganze Menge zu tun, um diese Begeisterung aufrecht zu halten und die Menschen individuell zu unterstützen und zu fördern.“, so der Personalleiter.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei