Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Foto: ADAC

Ein kleines bisschen Alarm schlägt derzeit der ADAC für das kommende verlängerte Wochenende. Da steht nämlich Christi Himmelfahrt ins Haus oder besser gesagt es steht auf der Straße. Der Vatertag läutet ein verlängertes Wochenende ein und inspiriert damit die meisten Familien zu einem Ausflug.
Daher geht der ADAC von einem erhöhten Verkehrsaufkommen in Deutschland aus.
Im Nachgang der entspannten, letzten ruhigen Wochenenden müssen sich die Autofahrer am kommenden langen Wochenende auf einige Staus und volle Straßen einstellen. Wie aufgezeigt, beginnt das Wochenende bereits am Mittwoch – erfahrungsgemäß ist dies einer der staureichsten Tage des Jahres.

Freie Schul-Freitage in sechs Bundesländern tun ihr Übriges.

In sechs Bundesländern ist darüber hinaus am Freitag schulfrei. Die meisten Verkehrsstörungen sind neben dem Mittwoch am Sonntag zu erwarten, wenn alle Kurzurlauber wieder auf dem Heimweg sind. Bei schönem Wetter wird es auch am Feiertag eng. Am Samstag sind hingegen kaum Autofahrer unterwegs.

Die erwarteten Fernstraßen mit Staugefahr:

– Alle Fernstraßen von und zur Küste
– Großräume Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München
– A 1 Köln – Bremen – Hamburg – Lübeck
– A 2 Berlin – Hannover – Dortmund
– A1/A3/A4 Kölner Ring
– A 3 Köln – Frankfurt – Würzburg – Nürnberg – Passau
– A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Chemnitz – Dresden
– A 5 Hattenbacher Dreieck – Darmstadt – Karlsruhe – Basel
– A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
– A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Füssen/Reutte
– A 7 Hamburg – Flensburg
– A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
– A 9 München – Nürnberg – Berlin
– A 10 Berliner Ring
– A 93 Inntaldreieck – Kufstein
– A 95 /B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
– A 99 Umfahrung München

In Österreich, der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden und einigen anderen Ländern ist ebenfalls am Donnerstag Feiertag. Auch dort wird auf den Fernrouten bei schönem Wetter reger Ausflugs- und Kurzurlaubsverkehr herrschen. Die staureichsten Zeiten sind ebenfalls Mittwoch- und Sonntagnachmittag.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 vote
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments