Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hallo Herr W.,

wir haben uns erlaubt, Ihre Anfrage im Betreff abzukürzen, damit sie hier öffentlich beantwortet werden kann. Die Frage war, warum eine Scheinwerfer Reinigungsanlage bei Xenon-Scheinwerfern  Pflicht ist und ob es eine Wertminderung  darstellt, wenn das Auto verkauft wird.

Grundsätzlich lässt sich hier zunächst einmal festhalten, dass eine Scheinwerferreinigung bei Xenonscheinwerfern in der Tat Pflicht ist. Der Gesetzgeber sieht eine solche vor, weil er davon ausgeht, dass durch verunreinigte Xenon Lampen eine stärkere Blendungsgefahr für den Gegenverkehr ausgeht, da die Scheinwerfer eine aggressivere Lichtstreuung verursachen. Geregelt ist dies in der Straßenverkehrsordnung §50 Abs. 10.

Damit ist die Frage fast beantwortet, ob dies eine Wertminderung beim Verkauf darstellt. Leider ja! Es ist empfehlenswert die Anlage vor dem Verkauf fachmännisch in Stand setzen zu lassen, da die Käuferseite ansonsten erhebliche Preisabschläge aushandeln kann. Dies sollten Sie im Vorfeld durch eine Reparatur verhindern.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments