Defekte Zentralverriegelung beim Honda Civic


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Zurzeit berichten diverse Honda-Fahrer von einer defekten Zentralverriegelung beim Honda Civic. Die Zentralverriegelung funktioniert weder bei der Fahrer-, Beifahrer- noch bei den Hintertüren. Der Defekt ist für die Honda-Fahrer besonders ärgerlich, da sie ihren Honda Civic zu jederzeit manuell abschließen müssen.

Zusätzliche Sicherung beim Honda Civic?

Eine defekte Zentralverriegelung kann unterschiedliche Ursachen haben. Zu Beginn sollten Sie als Honda-Fahrer den Fehlercode auslesen lassen, um den Defekt zu lokalisieren. Sofern Sie selbst ein erfahrener Bastler sind, sollten Sie zunächst das Steuergerät überprüfen.

Im schlimmsten Fall müsste dies ausgetauscht werden. Zudem können Sie überprüfen, ob die Zentralverriegelung bei ihrem Honda Civic mit einer zusätzlichen Sicherung ausgestattet ist. Diese können sie mit Hilfe der Bedienungsanleitung ohne große Probleme selbstständig lösen.

Hoher Kostenaufwand, ohne Garantielaufzeit

Sofern Sie sich noch mit ihrem Honda Civic in einem Garantiezeitraum befinden, sollten Sie eine Fachwerkstatt aufsuchen und den Defekt der Zentralverrieglung beheben lassen. Falls Sie jedoch keine Garantie mehr auf ihren Honda Civic haben, kann eine orientierungslose Suche nach dem Defekt eine kostspielige Angelegenheit werden.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments