Defekte Zentralverriegelung bei Hyundai Matrix

Derzeit berichten viele Hyundaifahrer von einer defekten Zentralverriegelung bei ihrem Hyundai Matrix. In diesem Zusammenhang funktioniert ebenfalls, bei ausgeschaltetem Motor, die Innenbeleuchtung und das Radio nicht. Sobald der Motor gestartet wird, funktioniert ebenfalls die Zentralverriegelung sowie die Innenbeleuchtung und das Radio.

Standartsicherung 10A bei Hyundai Matrix austauschen

In vielen Fällen kann es sich bei den aufgeführten Defekte um eine defekte Sicherung oder einen Marderbiss handeln. Ein Marderbiss ist natürlich besonders ärgerlich, da dieser schwer zu lokalisieren ist. In diesem Fall wäre ein Messgerät von Vorteil, um das defekte Kabel zu Orten und auswechseln zu können. Bei einer defekten Sicherung ist die Handhabung wesentlich einfacher, sofern der Hyundaifahrer selbst mit handwerklichem Geschickt ausgestattet ist. Bei dem Hyundai Matrix befindet sich ein Motorraumsicherungskasten. Dieser beinhaltet, auf der rechten Seite, eine Standartsicherung 10A, die bei einem Defekt problemlos ausgetauscht werden kann.

Garantiezeitraum beim Hyundai Matrix?

Sofern Sie als Fahrer eines Hyundai Matrix aus dem Baujahr 2004 sind, ist eine defekte Zentralverriegelung keine Seltenheit. Vorausgesetzt Sie verfügen über kein handwerkliches Geschickt, sollten Sie eine Fachwerksatt aufsuchen. Falls sich Ihr Hyundai Matrix noch in einem Garantiezeitrau befindet, sollten sie auf den Austausch der Standartsicherung 10A bestehen.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Subscribe
Notify of
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments