Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Der dreimillionste Sprinter wird ein Wohnmobil von Hymer

Der dreimillionste Sprinter wird ein Wohnmobil von Hymer

Einen Transporter zu verkaufen ist heute gar nicht mehr so einfach, da sich die Kundenansprüche an Kleintransporter mehr als vervielfacht haben. Mercedes Benz hingegen hat es drauf. Der inzwischen doch legendäre Mercedes Sprinter ist ein absolutes Topmodell auf dem Markt der Kleintransporter. Schnell, geräumig und unglaublich flexibel. Vom Paketzusteller, Möbelhaus oder Taxiunternehmen, die Nutzungsszenarien für den Sprinter sind schier unlimitiert.

Selbst Autoankauf Online berichtete schon über unzählige Einsatzbereiche für den Tausendsassa des Kleintransports. Heute, der 15.03.2016, ist ganz nebenbei ein historisches Datum für das Modell.

Denn: Heute lieferte Mercedes Benz das inzwischen dreimillionste Modell an denn luxuriösen Caravan und Wohnmobilhersteller Hymer aus, der den Sprinter sodann zu einem multifunktionalen Campinggefährt umfunktionieren bzw. ausbauen wird. Produziert wurde der dreimillionste Sprinter im Werk in Berlin-Ludwigsfelde Für Mercedes-Benz wird der Markt der komfortablen und multifunktionalen Reisemobile immer wichtiger, allein in Deutschland wurden im vergangenen Jahr rund 28.000 Einheiten verkauft. Dies entspricht einem Zuwachs von immerhin 10 Prozent in dieser Marktnische der Kleintransporter.

Zuverlässigkeit und Flexibilität sind die Kriterien für eine Wohnmobilbasis

Vans, die als Basis für Reisemobile dienen, haben sich den Ruf erworben besonders zuverlässig und – eben wie erwähnt – sehr flexibel zu sein. Nichts ist schließlich schlimmer im Urlaub mit der ganzen Familie, oder auf dem Weg dorthin, liegen zu bleiben. Schon seit seiner Markteinführung vertraut Hymer deshalb auf den Mercedes-Benz Sprinter als Basisfahrzeug für seine Reisemobile der Premiumklasse.

Rund 1.500 Reisemobile auf dieser Basis produziert Hymer pro Jahr. Die Zusammenarbeit mit Mercedes Benz ist für das Unternehmen aus dem baden-württembergischen Bad Waldsee eine echte Erfolgsgeschichte, konstatiert Bernhard Kibler, Geschäftsführer des Unternehmens.

Der Mercedes Benz Sprinter ist dabei ein inzwischen globalisiertes Produkt. Den Sprinten bekommen Gewerbetreibende und Privatleute inzwischen in jedem Teil der Welt. In über 130 Ländern der Welt gibt es den Transporter und mit ihm die Kundennähe, die man von Mercedes Benz gewohnt ist. Damit diese auch weltweit gewährleistet ist, produziert Mercedes das Fahrzeug inzwischen in den USA, in Lateinamerika, in Russland und in China.

Die 3 Mio. Sprinter sind seit 1995 verkauft worden. Das vergangene Jahr war jedoch mit 194.200 Einheiten das bisher erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Sprinters.

Foto: Hymer


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments