Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Subaru XV Concept Car in Genf

Subaru zeigt interessante Studie in Genf

Um die Marke Subaru ist es allgemein ziemlich ruhig geworden. Und dies verwundert eigentlich, denn: Wie nicht zu übersehen sein dürfte, sind SUV’s oder auch Geländewagen nach wie vor voll im Trend nahezu aller Zielgruppen. Wer sich im Automobilen Umfeld auskennt der weiß, Subaru ist Hersteller sehr leistungsstarker Offroader. Nun buhlt der Produzent auf dem Genfer Autosalon wieder um Aufmerksamkeit und kämpft sich damit hoffentlich eine verstärkte Öffentlichkeit zurück. Dort feiert nämlich das Subaru XV Concept Weltpremiere.

Schicker Crossover für die Straße

Mit der Crossover-Studie gibt der japanische Konzern zum ersten Mal einen Ausblick auf das Design der kommenden Subaru XV Generation. Im Stile eines richtigen Crossovers kombiniert das kompakte Konzeptfahrzeug eine ebenso kraftvolle wie dynamische Optik mit einer absoluten Premium-Qualitätsanmutung, die in dieser Fahrzeugklasse üblicherweise nicht erwartet wird.

Wie typisch bei Subaru Fahrzeugen der neuen Generation verlaufen auch die dynamisch und kraftvoll wirkenden Oberflächenstrukturen an Front, Seiten und Heck der Fahrzeugstudie nahtlos ineinander. Ausdrucksstarke Linien unterstreichen den sportlichen Charakter des Conceptcars. Die ausgezeichnete Aerodynamik, die großzügige Bodenfreiheit und der große Kofferraum sollen die Funktionalität des Crossovers im Alltag verbessern.

Immerhin verfügt der Subaru über Allradantrieb

Subaru XV Concept Heck

Ausgangspunkt für fließende Linien, die sich um das komplette Fahrzeug ziehen, sind die für Subaru typischen Adleraugen-Scheinwerfer. Die Rückleuchten hingegen greifen das Motiv der Frontscheinwerfer auf und betonen gemeinsam mit der kraftvollen Schulterlinie über dem Kotflügel die Breite des Fahrzeugs.

Der 4.52 Meter lange Subaru „XV Concept“ kann selbstverständlich auch gut abseits befestigter Straßen bewegt werden. Hierfür sorgt der Subaru-Allradantrieb und die dafür entsprechend vorbereiteten Radkästen. Eigendlich ist das Fahrzeug aber viel zu schön, um durch den Dreck gefahren zu werden. Damit ist Subaru jetzt auch in die SchickiMiki- Liga der SUV aufgestiegen. Von den alten Subaru kann man schließlich noch das Gegenteil behaupten. Die sind nämlich erst so richtig hübsch, wenn Sie den Schlamm vom letzten Tripp noch mit sich führen.

Fahrzeugdaten des Concept Cars

Länge/Breite/Höhe (mm): 4.520/1.920/1.570

Radstand (mm): 2.670

Reifengröße: 245/50 R 19

 Sitzplätze: 5

Foto: Subaru


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments