Skoda KODIAQ Messepremiere

Skoda KODIAQ Messepremiere

Gutes sucht Aufmerksamkeit. Immer! Nach diesem Motto, so könnte man meinen, präsentiert SKODA nun seinen neuesten Wurf, das SUV KODIAQ in Paris. Autoankauf Online berichtete bereits im Vorfeld viel über die neue PKW Premiere des tschechischen Automobilherstellers.

Stolzer Auftritt vom 1.-16. Oktober 2016

Nun zeigt SKODA mit einem herausragenden Messeauftritt auf dem Autosalon 2016 in Paris, der vom 1. bis zum 16 Oktober 2016 stattfinden soll, was die Besucher beim Autokauf des neuen SKODA KODIAQ so erwartet, denn neben digitalen Präsentationen und live Übertragungen zeigt SKODA das Fahrzeug jetzt endlich real einer größeren Öffentlichkeit.

Mit seiner Länge von 4,70 m, bis zu sieben Sitzen und dem größten Kofferraum seiner Klasse ist der SKODA KODIAQ das erste große SUV des tschechischen Automobilherstellers und ist damit nicht ohne Stolz und Prestige. Das SUV KODIAQ fährt ab März 2017 bei den Händlern ins Programm. Das Fahrzeug glänzt und präsentiert sich mit innovativen Technologien, die sonst nur in Fahrzeugen der Oberklasse zu finden sind.

SKODA zeigt elf verschiedene Modellvarianten in Paris.

Mit dem SKODA KODIAQ wird SKODA das Portfolio der Modellpalette deutlich weiter steigern und neue Kundengruppen für die Marke gewinnen. Hier bildet der SKODA KODIAQ die nächste Speerspitze. Mit diesem Automobil erweitert die Marke ihren Anspruch, im jeweils obersten Bereich der Fahrzeugsegmente das beste Angebot bieten zu können. Vom SKODA KODIAQ werden in Paris elf verschiedene Modellvarianten ausgestellt. Die gesamte Modellreihe ist ab dem zweiten Pressetag auf dem SKODA Messestand zu erleben. Darüber hinaus zeigt das SKODA Design Lab ‚PRECIOSA‘ die vielseitigen Facetten des neuen SKODA Designs.

Foto: SKODA

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei