Foto: SKODA

Anzeige

Na? Können Sie im Zusammenhang mit alternativen Antrieben das Wort Elektromobilität auch nicht mehr hören? Das mag daran liegen, das eben dieser derzeit gehyped wird, obwohl Gas als alternativer Antrieb deutlich länger am Markt vertreten ist. Auch das Tankstellennetz für Flüssiggas ist ausgebauter als das der Ladeinfrastruktur für Elektroautos.

Erfreulich und erstaunlich zugleich, dass Skoda nun einen Kleinwagen mit Erdgasantrieb herausbringt.

SKODA CITIGO G-TEC

Dank seines 50 kW (68 PS) starken, auf den Betrieb mit CNG (Compressed Natural Gas = Erdgas) optimierten Dreizylinders überzeugt der Kleinstwagen mit besonderer Sparsamkeit und geringem CO2-Ausstoß.
Darüber hinaus bietet SKODA den CITIGO auch weiterhin mit modernen MPI-Aggregaten mit 1,0 Liter Hubraum und Leistungen von 44 kW (60 PS)* bis 55 kW (75 PS)* an. Alle Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP und verfügen mit Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung über die sogenannte Green tec-Technologie.

Der SKODA CITIGO ist ab einem Preis von 9870 Euro käuflich zu erwerben.

Der CITIGO punktet mit idealen Abmessungen für Parkmanöver in der City, SKODA typischem Platzangebot und praktischen Simply Clever-Features. Beim CITIGO G-TEC kombiniert die tschechische Traditionsmarke Erdgasantrieb mit den Green tec-Technologien Start-Stopp-Automatik und Energierückgewinnung. Das Ergebnis ist ein besonders umweltfreundlicher und sparsamer Einstieg in die individuelle Mobilität: Der Dreizylinder mit 1,0 Liter Hubraum und manuellem 5-Gang-Schaltgetriebe leistet 50 kW (68 PS) und verbraucht nur 2,9 kg Erdgas auf 100 Kilometer. Dabei emittiert er gerade einmal 81 Gramm CO2/km und glänzt mit der Top-Energieeffizienzklasse A+. Zusätzlich zum CNG-Tank besitzt der CITIGO G-TEC einen 10-Liter-Benzintank.

350km Reichweite nur mit Erdgas

Allein mit Erdgas fährt der Kleinstwagen etwa 350 Kilometer, weitere 200 Kilometer erzielt er mit dem Benzinvorrat – die kombinierte Reichweite liegt damit bei rund 550 Kilometern. Neu im CITIGO G-TEC: Eine Anzeige im Maxi-Dot-Display informiert den Fahrer, wenn die routinemäßige Wartung der Gasanlage ansteht. Der Einstiegspreis des CITIGO G-TEC beträgt 12.720 Euro.

Gute Ausstattung an Bord der Kleinwagen  

Bereits in der Basisausstattung Active hat der Kleinstwagen serienmäßig das Green tec-Paket an Bord, das Start-Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung umfasst. Zudem sind ein höhenverstellbares Dreispeichenlenkrad, das Easy Entry System (nur Dreitürer), der Berganfahrassistent und LED-Tagfahrlicht Serie. Für beste Unterhaltung an Bord des CITIGO Ambition sorgt das Musiksystem Blues inklusive SD-Karten-Slot, Aux-in-Anschluss und CD-Spieler. Ebenfalls zur Serienausstattung zählen unter anderem ein Lederlenkrad mit Multifunktionstasten, elektrische Fensterheber vorne sowie der höhenverstellbare Fahrersitz. Den CITIGO Style stattet SKODA serienmäßig mit Klimaanlage sowie dem Infotainmentsystem Swing aus. Letzteres beinhaltet eine Bluetooth-Telefonfreisprecheinrichtung, sechs Lautsprecher, SD-Karten-Slot, einen USB-Anschluss

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.