Foto: CHECK24 GmbH

Statistik ist die, die immer lügt, sagt bekanntlich der Volksmund. Dennoch ist es in manchen Bereichen spannend zu sehen, wie sich bestimmte Sachverhalte zahlenmäßig verteilen. Vorurteile lassen sich mit Hilfe moderner statistischer Methoden ganz hervorragend widerlegen oder zum Teil auch bestätigen. Unter uns Automobilfans herrscht zum Beispiel das Gerücht vor, dass Porschefahrer gerne schnell fahren. Blickt man auf eine aktuelle Statistik des Versicherungsvergleichsportal – die ja in regelmäßigen Abständen Statistiken veröffentlichen, lässt sich eine naheliegende Annahme zumindest auf der Datengrundlage von Check24 bestätigen.

Porschefahrer haben am häufigsten Punkte in Flensburg. Chevrolet-Fahrer am seltensten.

Porschefahrer sammeln demnach am meisten Punkte in Flensburg. Jeder zehnte Porsche-Halter gibt bei Abschluss einer Auto-Versicherung an, Eintragungen im Fahreignungsregister des Kraftfahrt-Bundesamtes zu haben. Der Anteil der Punktesünder ist bei Porsche rund 61 % größer als im Schnitt aller betrachteten Automarken. Im Durchschnitt haben 6,2 Prozent der CHECK24-Kunden Punkte in Flensburg.*

Auf den Plätzen zwei und drei folgen Halter von Jaguar (8,9 %) und Volvo (7,9 %). Auch die deutschen Automarken BMW, Audi, Mercedes-Benz und VW liegen über dem Schnitt.

Am ehesten halten sich Nissanfahrer sowie Halter eines Daihatsu oder Chevrolet an die Verkehrsregeln. Nur fünf Prozent haben Punkte in Flensburg.

Porsche kaum in Unfälle verwickelt, Volvos hingegen recht häufig

Obgleich Porschefahrer laut Punktesünder-Ranking flott unterwegs sind, bauen sie am seltensten Unfälle. Mit lediglich 2,7 % melden Porschefahrer ihrer Versicherung am seltensten einen Kfz-Haftpflichtschaden. Die zweitwenigsten Unfälle verursachen Jaguarbesitzer (3,1 %). Im Ranking der Punktesünder landen sie auf dem zweiten Platz.

Auch Lancia und Subaru häufig in Unfälle verwickelt

Spitzenreiter bei Unfällen sind Halter von Volvos. 6,6 % der Halter des schwedischen Fahrzeugherstellers haben in den vergangenen drei Jahren einen Haftpflichtschaden gemeldet. Ebenfalls viele Unfälle haben Lancia- und Subarufahrer verursacht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.