Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Skoda fährt die Stars zum Echo
Morgen ist in Berlin wieder eine besonders hohe Stardichte zu erwarten. Auf dem Gelände der Messe in Berlin wird der begehrte und bedeutende Musikpreis Echo verliehen. Zum jetzt 25. Mal werden sich die Stars die Klinke in die Hand geben. Business as usual also. Aber mit einem feinen Unterschied.

SKODA statt MAYBACH

Denn dieses Mal fahren die Promis nicht in einer altbackenen bekannten Luxus-Limousine vor, sondern im noch nicht als Luxusfahrzeug bekannten SKODA Superb! Sicherlich wird sich dieses schnell ändern, wenn Stars wie Mark Forster, Cro und Sarah Connor repräsentativ zur Preisverleihung vorfahren.

Mit ihrer komfortablen Ausstattung und der ausdrucksstarken Formensprache ist die geräumige Limousine das ideale Fahrzeug für die Verleihung eines der wichtigsten Musikpreise. Auf der ECHO-Bühne werden unter anderem Mark Forster, Joris, Xavier Naidoo, Bosse und Jamie-Lee das Publikum begeistern und den Gästen so einen eindrucksvollen Überblick über die Vielseitigkeit des vergangenen Musikjahres geben.

Oldtimer als markenprägendes Highlight

Als markenprägendes Highlight hat Skoda sich noch etwas ganz besonderes einfallen lassen: Ein SKODA Oldtimer aus dem Jahr 1931 ist als Shuttle-Fahrzeug im Einsatz. Der Oldtimer aus dem Jahr 1931 – zu seiner Zeit als Sechszylinder mit 45 PS ein absoluter Luxuswagen – macht für einige Gäste eine ganz besonders exklusive Anreise zum Event möglich und sorgt für glamouröse Akzente auf dem roten Teppich.

Schöne Idee: Auch die Besucher, die sich für einen Skoda interessieren können sich im Rahmen der Veranstaltung als Skoda Stars ins Blitzlichtgewitter fahren lassen und den absoluten Skoda Moment erleben. Mann muss wirklich sagen, dass die Arbeit, die Skoda derzeit im PR und Marketingbereich leistet, herausragend ist.

Foto: Skoda


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei