Geländegängiger Mercedes 6x6 Sprinter

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Geländegängiger Mercedes 6x6 Sprinter
Da soll mal einer sagen, nur die deutschen Tuningläden wie die Bottroper Brabus Schrauber und die Affalterbacher Jetkonstrukteure bei AMG beherrschen das Aufmotzen. Keine Frage: Bei Sportwagen und Oberklasselimousinen kommt selten einer an die Mercedesverschönerer heran. Aber so richtig ausgefallene Modelle, sieht man bei Brabus vom Smart einmal ab und bei AMG von der Mercedes G-Klasse , gibt es bei den Tunern kaum zu entdecken.

Ein 6×6 Sprinter getuned für die Baustelle und das Gelände

Ein Nutzfahrzeug tunen ist für die Meisten auch eher unlukrativ, weil der Markt auf der Welt tatsächlich klein ist. Gut, einen Sprinter hatten wir hier bei Autoankauf Online schon einmal vorgestellt. Veredelt bis unter die letzte Dachlatte und rund 274.000 Euro teuer. Den Artikel zum teuersten Transporter Ankauf deutschlandweit, lesen Sie hier. Allerdings sollte Sie mit dem dort vorgestellten Modell nicht auf die Baustelle fahren. Zum Nutzfahrzeug für die Baustelle wurde der Sprinter nämlich nicht um gebaut.
Aber schließlich kam der Luxus-Sprinter ja auch aus dem feinen Groß Britannien. Etwas forscher und deftiger sind da die Österreicher aufgestellt. Die haben nämlich nun realisiert, wovon echte Bauarbeiter träumen: Einen 6×6 Sprinter. Kraft und Antriebspower mit sechs Rädern. Da bekommt beim Bilder gucken so mancher Bauführer leuchtende Augen.

Oberaigner aus Österreich schließt mit dem 6×6 Sprinter eine Angebotslücke

Nach eigenen Angaben schließt die österreichische Firma Oberaigner mit dem 6×6 Spriter eine Angebotslücke im Bereich der Transporterfahrzeuge bis 7 Tonnen. Das Fahrzeug verfügt über eine erweiterte Nutzlast von bis zu 4 Tonnen sowie durch die 6 Reifen über eine extreme Traktion. Der Hersteller aus Österreich verspricht durch die Spezialversion des Sprinters eine breit gefächerte Palette von Anwendungsbereichen. Neben der herausragenden Kraft des Fahrzeuges, bleibt dem Sprinter die Wendigkeit erhalten. Anwendung finden wird der Sprinter 6×6 sicherlich vor allem im Bereich der Baustelle. Neben dem Einsatz im Baustellenbereich zeigt der Hersteller auf seiner Website auch Einsatzmöglichkeiten für Rettungs- und Bergungskräfte.

Auch als Basis für 6×6 Sprinter Wohnmobile geeignet

Aber auch als Basis für geländegängige Wohnmobile soll der Sprinter Anwendung finden können.
Das Antriebskonzept ist von Grund auf neuentwickelt und hat nichts mehr mit dem ursprünglichen Antrieb des Sprinters zu tun. Die asymmetrische Doppel-Pendel-Hinterachs-Aufhängung ist vom Hersteller patentiert und garantiert, dass der Sprinter 6×6 bei der Geländegängigkeit, Wendigkeit und Beweglichkeit Maßstäbe setzt.

Wer sich das Fahrzeug einmal genauer ansehen möchte, der kann dies auf der Herstellerwebsite tun.

Foto: Screenshot Hersteller

 


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments