Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Mazda Roadster MX-5 RF mit neuentwickeltem Hardtop,

Der Mazda MX-5 RF: Das Teufelsgerät

Spätestens jetzt dürfte in den Chefetagen der deutschen Automobilhersteller die helle Aufregung losbrechen. Mazda hat einmal mehr konventionelle Denkweisen hinter sich gelassen, um etwas völlig Neues auf die Räder zu stellen. Der Mazda MX-5 wurde in seiner Bauart einmal weitergedacht und erhält nun ein elektrisch versenkbares Dach. Das Design hört auf den Namen „Retratabel Fastback“ und findet beim MX-5 auch in der Namens Suffix Verwendung, die Neuentwicklung heißt letztlich Mazda MX-5 RF.

Wer von dem Pressefoto eben genauso begeistert ist wie wir, dem wird ebenfalls die neue Farbe des Autos ins Auge fallen. Denn mit der neuen Karosserievariante gibt es auch ein neues Farbprogramm. Es umfasst beispielsweise Machine Grey, eine neue Premium-Lackierung, die die gleichermaßen subtilen wie dynamischen Oberflächen der Designsprache „KODO“ zur Geltung bringt. Der Farbton heißt in Deutschland Matrixgrau Metallic und erweckt den Eindruck, als sei das Fahrzeug aus einem vollen Stahlblock gefräst.

Herausragende Dachkonstruktion

Mit der zum Heck hin abfallenden Dachlinie, dem unkonventionellen Dach und der versenkbaren Heckscheibe, steht der MX-5 RF für eine neue Art des Offenfahrens, wie sie bisher kein zweiter Hersteller in diesem Preissegment zu interpretieren vermag. Enthüllt wurde der Wagen am Vorabend zur New York International Auto Show.

Das innovative Dach lässt sich bis zu einem Tempo von 10 km/h per Knopfdruck öffnen und schließen. Es ist äußerst platzsparend daher bietet der MX-5 RF das gleiche Kofferraumvolumen wie die Stoffdach Variante des Roadsters. In Deutschland steht für den MX-5 RF der SKYACTIV-G Motor mit 2 L. Hubraum (160 PS) zur Verfügung, gekoppelt an das traditionell knackige Sechsgang-Schaltgetriebe oder – exklusiv im MX-5 RF – an eine Sechsstufen-Automatik.

Weiterentwickelte Lackiertechnik

Für das Aufbringen der neuen Farbe hat Mazda die ursprünglich für die Sonderfarbe Rubinrot Metallic (Soul Red) entwickelte Lackiertechnik Takuminuri weiterentwickelt, um ein präzises und qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erzielen. Die Farbe setzt sich aus drei Schichten zusammen: einer Farbschicht, einer reflektierenden Schicht mit extrem dünnen, hellen Aluminiumflocken sowie einem Klarlack. Die Aluminiumflocken sorgen für das tiefe Finish, das Schimmern bei Lichteinfall und den metallischen Look, während sichtbare tiefschwarze Pigmente in der Farb- und der reflektierenden Schicht der Lackierung eine schwarze Note verleihen und die kontrastierende Wirkung verstärken.

Mazda präsentiert den neuen MX-5 RF auf der New York International Auto Show, die vom 25. März bis zum 3. April für das Publikum geöffnet ist. Die Mazda Pressekonferenz findet am zweiten Pressetag, dem 24. März, um 11:20 Uhr Ortszeit statt.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 votes
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments