Wohnkabine für VW Amarok

Wohnkabine für VW Amarok

Anzeige

Liebe Leser, heute sprechen wir in unserem Autoankauf Online Magazin vor allem diejenigen an, die das Freiheitsgefühl beim Camping lieben und sich auch nicht von unwägbarem Gelände einschränken lassen möchten. Wir haben eine Innovation entdeckt, die vom Prinzip her eigentlich gar keine Innovation ist. Dass es Wohnkabinen für Pick-up‘s gibt, ist jedenfalls nichts Neues. Das gibt es schon lange. Vor allem für Toyota Pick-up’s gibt es dort seit Jahrzehnten ein reichhaltiges Angebot zu unterschiedlichen Preisen. Für deutsche Pick-up’s gab es da in den vergangenen Jahren eher nix. Das lag vor allem an der Tatsache, dass es in Deutschland, jedenfalls von deutschen Herstellern, keine Pick-up’s gab.

VW Amarok zeigt sich von seiner besten Seite auch als Basisfahrzeug fürs Campen.

Volkswagen, die selbstverständlich auch nach dem Abgasskandal noch immer für ihre Verlässlichkeit und ihre einfache Handhabung gekauft werden, haben der Angebotslücke ein Ende gesetzt und mit dem Amarok ein Auto vorgestellt, dass für viele Einsatzzwecke geeignet ist. Nun hat sich eine kleine aber sehr auf Hochwertigkeit bedachte Firma die professionelle Mühe gemacht, den VW Amarok als Wohnmobil zu denken. Heraus kam dabei eine Wohnkabine für den VW Amrok, die sich sehen lassen kann und die es so hochwertig auch nur selten gibt.

Wohnkabine „Kora“ für den VW Amarok von der Firma Gehocab.

Wir reden hier von einer Wohnkabine, die auf den femininen Namen „Kora“ getauft ist und so ziemlich jedes Camper-Herz höher schlagen lässt. Die eigens für den VW Amarok entwickelte Kabine präsentiert ein lichtdurchflutetes, hochfunktionales Raumkonzept, das sich bautechnisch hervorragend an die Ausmaße des Amarok anschmiegt. Die Wohnkabine wirkt nicht wie „aufgesetzt“ sondern verwandelt den VW Amarok glaubhaft in ein  luxuriöses Wohnmobil. Die Kabine ist aus Carbon gefertigt und wirkt wie aus „einem Guss“. Wir hier in der Redaktion sind jedenfalls von den Bildern und dem Design begeistert.

Im Innenraum ist die Kabine eher nüchtern anzusehen. Alles ist klar, aufgeräumt und klar verständlich angeordnet. Camper finden sich sofort zurecht und alle anderen selbst verständlich auch. Die Wohnkabine verfügt über einen Wohn-, Koch- und Schlafbereich. Sogar eine Nasszelle ist mit an Bord, die sich hochfunktional sogar erweitern lässt. Die Konstrukteure haben bei der Kabine wirklich an alles gedacht.

Was kostet die Wohnkabine für den VW Amarok

Preise sind ja immer relativ. Oder besser: Es kommt immer ganz darauf an, was man so verdient. Bei der Wohnkabine für den Amarok muss der freiheitsliebende Camper aber etwas tiefer in die Tasche greifen. Luxus, bzw. Innovation hat halt Ihren Preis. Leider ist der Preis so hoch, dass die Konstrukteure vermutlich auf dem guten Stück sitzen bleiben werden. Die Fachzeitschrift Auto Motor und Sport taxiert die Kabine bei rund 112.000 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Und: Da ist der Amarok noch nicht inkludiert. Je nach Ausstattung kostet der ja dann auch nochmal zwischen 32.000 – 40.000 Euro on Top. Für diesen Preis ist die Kabine vermutlich bei den allermeisten aus der Auswahl. Auch bei denen, die viel verdienen. Für das Geld gibt es schließlich ausreichend Alternativen.

Aber: Es bleiben alles Alternativen. Das originale Konzept gibt es nur für diesen Kurs. Aber vielleicht wird es ja nochmal irgendwann etwas günstiger.

Hier kann man sich das gute Stück in allen Details angucken. Wir sind jedenfalls begeistert.

Foto:Gehocab

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei