Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Stau zu Silvester

So, das Jahr ist durch und die Silvesternacht steht in den Startlöchern. So hoffen wir, dass alles besser wird im neuen Jahr. Das alte Jahr war ja nicht wirklich für jeden ein Genuss. Krieg, Terror, Angst und viele prominente Todesfälle durchzogen 2016 wie eine Seuche. Und nun zu Silvester drohen auch noch einmal zahlreiche Staus auf Deutschlands Autobahnen.

Ferienende in zahlreichen Bundesländern sorgt für zusätzlichen Rückreiseverkehr.

Kurz nach Silvester enden in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Ferien. Während der Berufsverkehr am Freitagnachmittag geringer ausfällt, sind Samstag und Sonntag viele Urlauber unterwegs.

Vor allem die Routen in den Winterurlaub sind von starkem Verkehr betroffen.

Hier die bedrohtesten Staustrecken im Überblick.
(Aufzählung schließt beide Richtungen ein.)

   – A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg

   – A 2 Dortmund – Hannover – Braunschweig – Berlin

   – A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau

   – A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden

   – A 5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel

   – A 6 Metz/Saarbrücken – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

  – A 7 Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen/Reutte

   – A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

   – A 9 München – Nürnberg – Berlin

   – A 10 Berliner Ring

   – A 24 Hamburg – Berlin

   – A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen

   – A 72 Hof – Chemnitz

   – A 81 Stuttgart – Singen

   – A 93 Inntaldreieck – Kufstein

   – A 95 /B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

   – A 96 München – Lindau

   – A 99 Umfahrung München

 

Auch im nahen Ausland bleiben Staus aufgrund von Urlaubern, Heimkehrern und Wintersportlern nicht aus. In Europa gehen vielerorts die Ferien zu Ende, zum Beispiel in Dänemark und Frankreich.

Informationen durch den ADAC.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
0 0 vote
Artikel Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments