Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!
Foto: „obs/ADAC SE/Renault“

Böse Zungen diskutieren in der Autopresse bereits das Aus der Elektromobilität, weil die Spritpreise derzeit so günstig sind. Dagegen hält der ADAC, der aufgrund der letztlichen Erfolge des gemeinsamen Leasingprogramms mit Renault eben dieses neu auflegt. Mit dem seit Februar erhöhten staatlichen Elektrobonus von bis zu 6.000 € hat sich der Renault ZOE auch im Leasing für ADAC Mitglieder nochmals vergünstigt. Das gemeinsame Angebot gilt ab ersten Mai bis Ende August.

Für 99 Euro zzgl. 84 Batteriemiete gibt es das beliebte Elektroauto

Das E-mobil ist für ADAC mitglieder weiterhin günstig erhältlich – ab einer monatlichen Leasingrate von 99 Euro (zuzüglich 84 Euro monatliche Batteriemiete). Ab sofort wird die Batterie des Renault ZOE nicht nur zur Miete angeboten, sondern kann alternativ – integriert in die monatliche Gesamtrate – mitgeleast werden. Die Höhe der monatlichen Rate richtet sich nach dem Umfang der gewählten Ausstattung des Renault ZOE sowie nach Batteriegröße, Laufzeit und Laufleistung.

Der Zoe ist das meistverkaufte E-mobil in Deutschland.

Bei den ADAC Mitgliedern ist der Renault ZOE seit Beginn der Leasing-Kooperation hoch im Kurs. Bis Ende April 2020 hatten sich mehr als 4.300 ADAC Mitglieder dafür entschieden, Deutschlands meistgekauftes Elektroauto des Jahres 2019 zu leasen. Seit seinem Marktstart 2013 wurden in Deutschland insgesamt 31.400 Renault ZOE zugelassen. Allein im ersten Quartal 2020 stiegen die ZOE-Zulassungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 56%.

Das ADAC Leasingangebot finden Sie ab 1. Mai unter:

www.adac.de/renaultzoe-angebot


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei