Derzeit berichten verschiedene VW-Fahrer von einem defekten Turbolader bei ihrem VW Tiguan. Zunächst beschreiben die VW-Fahrer lediglich einen starken Leistungsverlust ihres VW Tiguan und das Aufleuchten der gelben Motorkontrollleuchte. Obwohl sich nach dem Abstellen des Motors dieser Defekt kurzweilig gelegt hat, erscheint er nach wenigen Kilometern erneut.

Garantiezeitraum auskosten

Lediglich der Leistungsverlust des VW Tiguan lässt zunächst nicht auf einen defekten Turbolader schließen. Sofern Sie sich als VW-Fahrer mit ihrem VW Tiguan noch in einem Garantiezeitraum befinden, können Sie den Defekt natürlich über die Garantieleistung in der Werkstatt Ihres Vertrauens beheben lassen. Oftmals gibt es von VW einen Service, der sich sogar bei einem liegen geblieben VW Tiguan abschleppen würde.

In diesem Fall kommt es auf Ihren Vertrag mit der Fachwerkstatt an. Sollten Sie keinen Garantiezeitraum mehr haben, nutzen Sie zunächst die Möglichkeit eigenständig einige Defekte ausschließen zu können, da die Suche nach der Nadel im Heuhaufen sehr kostspielig sein kann.

Defekte Steuerbox im Turbolader des VW Tiguan

Eigenständig können Sie zunächst einmal alle Schläuche auf Brüche, kleine Löcher oder sogar Marderbisse überprüfen. Hierfür scheint es am einfachsten, wenn Sie den VW Tiguan vorne mit einem Wagenheber anheben, um sich sicher hinunterzulegen und in Ruhe die Schläuche zu überprüfen. Sollten die Schläuche keinen Defekt aufweisen, sollten Sie überprüfen ob ein starker Geruch während der Autofahrt auftritt, sobald Ihr VW Tiguan einen erneuten Leistungsverlust hat. Der Geruch sowie der Leistungsverlust können Anzeichen für einen defekten Turbolader sein.

Der Defekt kann nun an der Stellung der Turbinenschaufeln oder der Steuerbox des Turboladers liegen. Sollte dies bei Ihrem VW Tiguan zutreffen, sollten Sie umgehen ihren VW Tiguan stehen lassen. Ein neuer Turbolader kann je nach Fachwerkstatt eine große Kostenspanne zwischen 1200€ bis 1500€ aufweisen. Eine weitere Möglichkeit kann ein defektes Ventil sein, dass für den Leistungsverlust des Motors Ihres VW Tiguans verantwortlich ist.

Im Detail werden Sie dies vermutlich am Besten in Ihrer Fachwerkstatt erfahren, außer Sie sind selbst umfangreich mit Vorwissen zum VW Tiguan und mechanischen Fähigkeiten ausgestattet.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei