Seit geraumer Zeit berichten verschiedene Nissan-Fahrer von einem defekten Tempomat bei ihrem Nissan Note. Der Tempomat lässt sich laut einigen Berichten zwar einstellen, allerdings können die Nissan-Fahrer nicht ihre gewünschte Geschwindigkeitsbegrenzung, die über das Lenkrad eingestellt wird, einschalten.

 Andere wiederum berichten, dass es nur einen gewissen Zeitraum für die Geschwindigkeitsbegrenzung gibt und diese oftmals allein beendet wird, ohne dass der Fahrer auf die Bremse getreten ist.

Keine Fehlermeldung zum auslesen?

Sollten Sie sich mit Ihrem Nissan Note noch in einem Garantizeitraum befinden, wäre die Empfehlung umgehend eine Fachwerkstatt Ihres Vertrauens aufzusuchen. Diese kann sich explizit um Ihren Defekt kümmern und zunächst die Fehlermeldung im Bordcomputer auslesen. Problematisch und schwierig wird es, wenn wenige Nissan-Fahrer berichten, dass keine Fehlermeldung zu finden ist.

Sofern Ihr Tempomat sich unangekündigt und ohne Ihr Mitwirken ausschaltet, kann es vorkommen, dass Ihnen die Fachwerkstatt erzählt, dass es eine normale und gewollte Einstellung von Nissan sei. Dies klingt jedoch sehr gefährlich, sofern man nicht mit dieser Funktion rechnet. Lassen Sie sich von Ihrer Fachwerkstatt nicht vertrösten, sondern bestehen Sie in einem Garantiefall auf eine umfangreiche Reparatur.

Kupplungsschalter beim Nissan Note überprüfen

Sind Sie selbst handwerklich begabt und befinden sich mit Ihrem Nissan Note nicht mehr in einem Garantiezeitraum, können Sie natürlich zu jeder freien Werkstatt oder eigenständige Reparaturen vornehmen. Zunächst liegt es nah, dass ein Defekt bei den Kabeln vorliegen kann. Daher sollten Sie als Nissan- Fahrer zunächst sämtliche Kabelstränge überprüfen, die von Ihrem Lenkrad im Nissan Note abgehen. Hierbei können sie vorsichtig die Verkleidung lösen.

 Zudem widmen Sie sich dem Kupplungsschalter. Bewegen Sie diesen vorsichtig nach rechts und links und lösen ihn vorsichtig. Stecken Sie diesen erneut in die Fassung und achten Sie darauf, dass dieser von der Kupplung vollständig gedrückt bleibt. Als nächste Variante könnten Sie ebenfalls diese Prozedur bei dem Bremslichtschalter durchführen. Sollten beide Varianten keine Hilfe sein, wäre der Weg in eine Werkstatt unvermeidlich.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei