Einige Porschefahrer berichten derzeit von einer defekten Luftfederung bei ihrem Porsche Cayenne. Während der Autofahrt erscheint die Warnung: „Luftfederung defekt.“ Dies verunsichert nicht nur die Porschefahrer, sondern beeinträchtigt zudem das gesamte Federsystem. Besonders bei starken Temperaturschwankungen mit einer Differenz von knapp zehn Grad, taucht die Fehlermeldung auf.

Kein Herabsetzten des Porsche Cayennes

Unter anderem wird berichtet, dass der Porsche Cayenne während dieser Fehlermeldung lediglich in einem Gelände- und Normalniveau funktionieren würde. Sobald der Porsche Cayenne durch die Luftfeder herabgesetzt werden soll, erscheint die Fehlermeldung. Dieses Problem scheint bei den Fachwerkstätten von Porsche nicht unbekannt zu sein. Jedoch ist bis jetzt keine optimale Lösung für die Fehlermeldung „Luftfeder defekt“ gefunden worden.

Keine Lösung für Fehlermeldung?

Einige Porschefahrer wechselten bereits den Kompressor oder sogar das gesamte Steuergerät von ihrem Porsche Cayenne aus, um die Fehlermeldung beheben zu können. Jedoch ist diese ohne Erfolg geblieben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Porschefahrer die Fehlermeldung ignorieren. Ob dies eine Problemlösung ist, sei dahingestellt. Sofern Sie sich noch in der Garantielaufzeit befinden und keine Kosten auf sie zukommen, sollten Sie ihren Porsche Cayenne in einer Fachwerkstatt durchchecken lassen. Andernfalls könnte es eine kostspielige Fehlersuche geben, die kein genaues Ziel verfolgt.


Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen.
Jetzt unverbindlich anfragen!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei