Derzeit berichten Honda-Fahrer von defekten Fensterhebern auf der Beifahrerseite ihres Honda R&S2000. Da sich diese lediglich elektronisch herunterfahren lassen, ist womöglich die Elektronik defekt.

Hebel zum Deaktivieren der Fensterheber?

Nun können sie als Honda-Fahrer zunächst die Verkleidung ihres Honda R&S2000 abnehmen und die Stromkabel nach einem Kabelbruch oder anderweitigen Defekten untersuchen. Natürlich können Sie nun als Honda-Fahrer mit einem Multimeter den Motor und den Schalter durchzumessen, um die präzise Ursache ihrer defekten Fensterheber herauszufinden. Zudem gibt es in einigen Honda R&S2000 einen Hebel, der das Runterfahren der Fenster verhindert. In diesem Fall sollten Sie als Honda-Fahrer einmal die Bedienungsanleitung lesen und überprüfen, ob Ihr Honda R&S2000 über so einen Hebel verfügt und wie dieser zu deaktivieren ist.

Garantiezeitraum ihres Honda R&S2000 nutzen

Sofern Sie sich mit ihrem Honda R&S2000 noch in einem Garantiezeitraum befinden, sollten Sie diese Zeit nutzen und ihre Fachwerkstatt aufsuchen. Sobald Sie eigenständig an ihrem Honda R&S2000 herumgeschraubt haben, kann Ihre Fachwerkstatt eine Reparatur im Garantiefall verweigern, da Sie womöglich einen größeren Schaden angerichtet haben, als zuvor.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei